Kann man eigentlich Kopfschmerzen kriegen, wenn man morgens nicht genug oder faßt gar nix ißt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, man kann Kopfweh bekommen, wenn man Hunger hat und nicht richtig isst. Das kenne ich auch, wenn man im beruflichen Stress ist und keine Zeit für die Mahlzeiten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eisblume2009 22.05.2010, 12:54

das Problem ist, ich habe morgens absolut keinen Hunger und ich denke auch, das ich nicht ausreichend trinke zuviel Cola und so, aber ich schaff das auc nicht richtig von dem Zeugs loszukommen, weil meine eine Freundin meint, ich wär schon richtig süchtig danach, aber ich wechsele auch schon mal mit O-Saft oder was ich eben halt vertrage.

0

Noch viel mehr haben Kopfschmerzen mit zu wenig getrunkenem zu tun. Wer dehydriert (zu wenig Wasser getrunken hat) leidet schneller mal an Kopfweh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?