Kann man eigentlich irgendwas dagegen tun, dass die Zeit gefühlt immer schneller vorbei geht?

13 Antworten

Im Rückblick scheint die Zeit umso schneller vergangen zu sein, je weniger Merkwürdiges man erlebt hat. Wenn man ein eintöniges Leben führt, in dem kaum etwas geschieht, was würdig ist, gemerkt zu werden, erscheint die vergangene Zeit kurz, weil inhaltsleer.

Kinder erleben jeden Tag etwas Neues, was sie sich merken, weil es zu ihrem Weltbild wird, weil sie dadurch die Welt kennen lernen. In wenigen Jahren verändert sich sehr viel.

Ein erwachsenes Leben ist dagegen von viel Routine, Wiederholungen und einem geregelten Tagesablauf geprägt. Ein durchschnittlicher Erwachsener verändert sich nur langsam, deshalb scheint die Zeit im Rückblick schneller vergangen zu sein.

Das momentane Zeitempfinden kann da ganz gegensätzlich sein. Wenn man auf den Feierabend wartet, scheint die Zeit ganz langsam zu vergehen. Trotzdem war für das Zeitgedächtnis nicht los. In einem eintönigen Leben vergehen die Sekunden langsam, aber die Jahre schnell.

genau  so  sehe  ich e sauch  und  erlebe es auch  ,nach 65  jahren  wiederholt sich täglich sehr vieles    und an tagen, woman viel unternimmt  vergeht  die zeit zwar schnell  aber , man empfindet  es  als bereicherung  und  daher   hat man dnan den tag intensiv genutzt ,sodass er  eben nicht schnell rum war .

2

die wahrnehmung kannst  du  dadurch ändern,indem du  jeden tag  was neues anders  machst  -indem du  deinen tagesablauf  etwas  veränderst-- was natürlich nicht immer so einfach geht. indem du  neues dazu lernst,indem du  eben  dein leben immer neu bereicherst..

durch  ein leben was jeden tag  gleich  abläuft  -was ja im alltag oft so ist , kommt uns die zeit so kurz  vor ,weil alles  vorhersehbar  ist . klar  ich bin 65   und  die monate   rasen nur so dahin .aber  es gibt eben auch tage und  wochen,  wo  man  garnicht genügend zeit hat   und der tag  mehr als 24 stundnehaben könnte  weil man so viel  machen möchte .auch  sollteman draussen viel unternehmen  ,dmait man sieht ,wie sich die natur verändert.

wenn über deinem leben  AKTIVITÄT   steht , dann vergeht die zeit auchnicht so schnell ,weil  dem gehirn  nicht mehr langweilig ist.

Es ist schon bewiesen das mit zunehmenden Alter die Zeit viel schneller vorbei geht, dies kommt einfach zustande, weil man einfach immer wieder das selbe macht und isch auf nichts neues einlässt.

Ein "Heilmittel" gibt es nicht aber du könntest versuchen deinen Alttag besser zu gestalten und mal was neues ausprobieren und dadurch neue Erfahrungen sammeln.

Ich glaube eher das liegt daran, dass mit zunehmendem Alter ein Jahr anteilig viel weniger Zeit am Leben ausmacht. :D

Aber ja, mal was Neues ausprobieren kann sicher nicht schaden!

1
@xMirage95

nein    damit hat es nichts zu tun .menschen, die  viel aus ihrem leben machen  ,die  viele eindrücke  erhalten   haben kein problem  mit  der zeit, für sie ist imme rzu wenig  zeit  vorhanden .

2
@eggenberg1

@eggenberg1

Wann fängt man denn an viel aus seinem Leben zu machen.

Da ist die Zeit v on;14-20 da lebst du weil du nichts verpassen willst!

Dann fängste an mit Familienplanung,Heiraten Kinder,evtl.Haus.du lebst für die Familie

Dann mit 50 alle aus dem Haus,versuchste noch viel aus deinem Leben zu machen,und ich frage dich warum,wird man dann erst wach,oder weil wir wissen das die meiste Zeit deines Leben weg ist.

1
@conzalesspeedy

klar   hat man  oder sagen wir, haben viele,  torschlußpanik --   was
habe ich alles verpasst.!!   mir ging es aber ums tägliche --  wenn ich
meine tage ausfülle  mit immer wieder neuen eindrücken, dann hat mein
gehirn viel zu (ver) arbeiten u nd dann  wird mir die zeit  auchnicht so
schnell rum gehen -- eher so indem sie  mir zu wenig ist  , abe rnicht 
in dem sinne,   wie  ein  deja vu .  durch tägliche wiederholungen
über jahre   ,von sachen   die wir  in und auswendig kennen ,  empfinden
wir   es so wie die userin schrieb ,  die zeit scheint uns davon zu 
rennen.

1

Wieso gibt es keine Wäscheeinlagen für Buben und Männer?

Wieso gibt es keine Wäscheeinlagen für Männer?? (Hygieneeinlagen!) Wieso tragen nur Mädchen und Frauen Slipeinlagen?? Wieso konnte sich eine "Slipeinlage für den Herrn" bislang nicht durchsetzen?? Windeln gibt es ja auch für beide (die sind unisex!) und im Alter werden diese auch getragen, bei Inkontinenz!

...zur Frage

Ist der Mond von innen hohl?

...zur Frage

Die Zeit vergeht immer schneller, Wahrnehmung?

Als Kind kam es mir vor, dass es bis zu Weihnachten ewig dauerte. Inzwischen geht das Jahr schneller rum, als einem Recht ist. Ist das so das man sich so sehr an die Zeit gewöhnt, dass man sie nicht mehr wahrnimmt?

...zur Frage

warum vergeht die zeit schneller je älter man is?

also das schuljahr is schon wieder vorbei und ich komm jetzt in die 9. klasse und ich hab das gefühl das die zeit immer schneller vergeht das merke ich daran das es mir damals in der 5. so vorkam, dass das schuljahr nie vorbei geht und jetzt ging das schuljahr richtig schnell vorbei. also warum is das so???

...zur Frage

Warum vergeht die Zeit im Studium schneller?

Gefühlt habe ich gerade erst angefangen zu studieren und jetzt ist fast schon Weihnachten. In der Schule ging die Zeit irgendwie viel langsamer rum. Warum vergeht die Zeit im Studium schneller?

...zur Frage

Vergeht Zeit schneller, wenn man älter wird

Vergeht die Zeit schneller, je älter man wird? Oder kommt es einem nur so vor, weil man schlauer ist und es nicht mehr so viele neue aufregende Dinge gibt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?