Kann man eigentlich in Nordkorea Urlaub machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann, doch ein solcher Urlaub ist teuer. 2 Aufpasser werden mitgegeben, doch das ist muß kein solch Problem sein. Problematischer finde ich, die Reiseziele als solche festzulegen. Hat man seinen Reiseplan einmal eingereicht, kann man dann nicht mehr davon abweichen. Nichtsdestotrotz hat solch eine Reise auch so seinen Reiz, denn man kommt in eine total andere Welt, die man so nirgends sonst vorfindet. Ungenehm ist natürlich auch, dass man als Europäer seltenst koreanisch kann, so dass einem schon von daher Vieles verschlossen bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man kann... Allerdings wird das kein schöner Urlaub. Es gibt dort kein einiges Hotel. Man darf nie alleine rumlaufen. Man wird immer von irgendjemand begleitet damit man den leuten nicht erzählt wie es in der wirklichen welt ist. Alles in Allem:Man kann aber es ist sehr schwer und mit viel Arbeit dort hinzukommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diamond197 03.12.2015, 13:53

Ok danke:)

0

Ja aber nur mit einer speziellen Genehmigung. Ausserdem muss man mit zwei "Aufpasser" reisen. Warum zwei? Sie müssen sich gegenseitig kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als Nordkoreaner auf jeden Fall ;)

und sonst kann googel dir weiter helfen, googeln tut gar nicht weh

http://www.reisen-nach-nordkorea.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diamond197 03.12.2015, 13:50

Ok danke :)

0
Y0DA1 03.12.2015, 13:52
@diamond197

es gibt noch mehr Internetseiten zu dem Thema

0

Ja, allerdings ist es mehr Zeitaufwand als woanders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum soll man dahin wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
voayager 16.12.2015, 21:01

um mal ganz was Anderes zu erleben

0

Was möchtest Du wissen?