Kann man eigentlich ein Praktikum im Bereich der Psychologie machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am Üblichsten ist da sicher ein Praktikum in einer Personalabteilung eines großen Unternehmens oder einer Personalberatungsagentur oder auch Zeitarbeitsfirma, in der ein Psychologe z.B. als Personalreferent arbeitet. Möglich wäre ggf. auch ein Praktikum in einem Marktforschungsunternehmen; auch da kann man sicher, neben Kopieren, Kaffeekochen, Dateneingabe und v.a. Excel-Tabellen pflegen, auch Psychologen bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Aber vielleicht meinst du ja auch gar nicht Psychologe, sondern Psychotherapeut oder gar Psychiater?

Das geht nur in den Bereichen, in denen kein Beratungsangebot stattfindet. In dem Moment, wo Klienten im Spiel sind, ist ein Praktikum nicht möglich, da die Privatsphäre der Klienten geschützt werden muss.

In der Psychiatrie kann man glaube ich erst ab 16 , bei machen Psychiatrien muss man aber auch schon in der Ausbildung sein , um genommen zu werden.

Ja ,in Maßen geht das. Aber nur als Masterstudent der Psychologie. Als Schüler nicht.

Was möchtest Du wissen?