Kann man Eierspätzle, die seit 5 Tagen abgelaufen sind, noch essen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke mal, dass Du die frischen Nudeln aus dem Kühlregal meinst, denn bei "trockenen" Nudeln ist das MHD sowieso Schall und Rauch, also völlig sinnfrei. Die kann man auch Jahre später noch bedenkenlos kochen und verzehren.

Wenn bei den frischen Nudeln die Packung noch geschlossen und und keine Luft gezogen hat - also nicht aufgebläht ist - dann kannst Du die bedenkenlos essen. Zumindest so lange kein Schimmelbefall zu sehen ist oder die Nudeln "komisch" riechen beim Öffnen der Packung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt Mindesthaltbarkeitsdatum, weil sie MINDESTENS bis zu diesem Tag haltbar sind. Vor allem bei noch ungeöffneten und richtig gekühlten Verpackungen halten Lebensmittel oft viel länger. Wenn die Spätzle noch so aussehen, wie sie sollen und so riechen wie sie sollen, dann kannst du sie also bedenkenlos essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 5 Tagen sind sie bestimmt noch nicht schlecht, wenn sie gekühlt gelagert wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut durchbraten mit nem stück Butter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi wenn sie gekühlt waren und auch noch kurz gekocht bzw. erhitzt werden hätte ich auch keinerlei Bedenken. Guten Appetit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn sie gekühlt und eingeschweißt waren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind das die frischen ausm Kühlregal oder die trockenen?

Bei den trockenen kannst die beruhigt noch essen bei den frischen wäre ich vorsichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Magda1996
12.07.2016, 15:06

die frischen aus dem kühlregal

0

na klar doch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?