kann man eichhörnchen essen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Früher wurden hier tatsächlich Eichhörnchen gegessen. Z.Zt. angeblich in GB, allerdings nur die großen, grauen (aus den USA eingewanderten) Eichhörnchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst fast alles essen, manches aber nur einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man kann sie essen. Nur ist an dem heimischen Roten Eichhörnchen sehr wenig dran. Besser eignen sich Graue Eichhörnchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Im Mittelalter galten alle kleinen Tiere (Ratten, Eichhörnchen usw.) als essbar. Besonders für die untersten Schichten, wie Bauern, Bettler und Arme waren dass oft die einzigen Fleischlieferanten!

Zum Glück brauchen wir das heute nicht mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucyDiamonds
02.11.2015, 11:11

Wieso eigentlich zum Glück? Nur weil sie klein sind und mehr Arbeit machen bevor man ne ordentliche Portion abbekommt?
Die Meerschweinchen vom Grill (Gibts zB in Bolivien an jeder Strassenecke) waren richtig lecker & knusprig. Hätt' ich gern mehr von. Eichhörnchen kann ich mir auch noch lecker vorstellen.

0

Ja, das kann man. Es ist hierzulande aber aus der Mode gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Not geht so manches und auch das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann man die essen. Was Säugetiere angeht, kann man würd ich sagen alles essen. Warum auch nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

japp wenns ums überleben geht kann man eichhörchen auf jedenfall essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?