Kann man einen Telefonstreich Video auf YouTube hochladen, wenn man die Stimmen derjenigen unkenntlich macht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja jeder großer YouTuber hat irgendwann mal so je telefon challenge gemacht und die wurden auch noch nicht ins gefängnis gesteckt. Also wenn du dann sogar noch die Stimme von dem anderen verzerrst dann denk ich passiert nichts :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich brauchst du da die Einwilligung desjenigen, es sei denn es ist nicht mehr nachzuweisen, welche Person betroffen ist. Aber selbst wenn du die Stimme verzerrst, musst du darauf achten, dass die Person sich nicht mit Namen Identifiziert. Bei einer Anklage, wärst du sonst gef******.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EXTRAFIRES01
18.12.2015, 07:16

Ja ich pip auch alles

0

Was möchtest Du wissen?