Kann man echtes Mehl oder Vollkornmehl durch gemahlene Mandeln oder Mandelmehl ersetzen? Wenn ja, in welchem Verhältnis?

10 Antworten

Bei Kuchen geht das sehr gut, 1 EL Stärke dazugeben damit es besser hält. Man sollte dann die Menge an Fett / Butter ein klein wenig reduzieren weil Mandelmehl selbst etwas enthält.

Das geht nicht für jedes Gebäck aber einen fluffigen Bisquit bekommst du hin wenn du das Ei sehr gut aufschlägst und ein Rührteig geht auch, mindestens 3 Minuten muss da aber der Mixer rein, besser länger und du musst auf jeden Fall Ei und Butter schlagen bis es ganz weißlich ist bevor alles andere reinkommt.

bei Brot kannst du einen gewissen Teil z.B. durch gemahlene Walnüsse ersetzen oder bei süßem Brot Mandel / Haselnuss aber nicht alles, es wird sonst nicht fluffig sondern einfach ein Klumpen.

Kommt völlig darauf an, was du backen willst. Sehr feste Teige, wie Mürbeteig kannst du damit wahrscheinlich ziemlich gut backen. Problematisch wird es aber bei allen Teigen, die in irgendeiner Form aufgehen müssen. Hier wird die klebende Funktion des Glutens benötigt, um die entstehenden Gase im Teig zu halten.

Einen Versuch Wert wären noch Teige mit sehr hohem Eingehalt, wie Biskuit, hier könnte es sein, dass die Klebefunktion des Eis ausreichend ist und kein Gluten benötigt wird, aber versprechen kann ich das nicht.

Teige, die auch traditionell ohne Mehl gebacken werden findest du z.B. bei Elisenlebkuchen.

Am wichtigsten ist das Gluten beim Brotbacken, hier wird sich echtes Mehl ohne chemische Zusätze nur schwer ersetzen lassen.

Anteiliges Ersetzen kannst du immer probieren, taste dich aber erstmal mit geringeren Mengen heran.

Vollkornmehl ist übrigens mindestens genauso 'echt', wie Auszugsmehle.

Bei Biskuit wird gar kein Gluten benötigt - im Gegenteil! Gluten bildet sich aus den Proteinen Glutenin und Gliadin wenn ein Teig lange geknetet wird. Bei Hefeteig braucht man unbedingt diese Elastizität damit das CO2, welches die Hefe bildet, im Teig bleibt. Wird Mürbteig oder Biskuit so lange geknetet/gerührt, dass sich Gluten bildet, wird das ganze furchbar zäh.

0
@suuusu

Danke für die Ergänzung. Ich schrieb ja, dass ich mir diesbezüglich nicht sicher bin, was Biskuit angeht.

0

Nein, das Mehl einfach 1:1 durch Mandelmehl ersetzen ist nicht möglich, da das Gluten (der Kleber) fehlt und das Endprodukt sonst bröselig wird bzw der Hefeteig nicht aufgeht.

Deshalb ersetzt man idR nur Teile des Mehl durch Mandel.

Oder man muss Bindemittel wie Guarkernmehl zugeben. Die Konsistenz wird allerdings deutlich anders als im Original.

Man ersetzt 100g Mehl durch 50-60g Mandelmehl.

Man muss also ausprobieren und experimentieren um ein Rezept umzuwandeln und die Konsistenz wird immer anders sein.

Ich rate dir deshalb, von vornherein ein getreidefreies Rezept zu verwenden

mandelmehl = gemahlene mandeln ohne schale?

Hallo. Ich habe mir von amazon mandelmehl bestellt: http://www.amazon.de/Pati-Versand-Mandelmehl-500-g/dp/B005QVZWPG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1402053344&sr=8-1&keywords=mandelmehl

Jetzt wollte ich fragen ob das gemahlene Mandeln ohne Schale sind. Oder was genau das ist da ich gemahlene Mandel ohne Scahale zum Backen von Macarons benötige... Danke im Vorraus...

...zur Frage

Mandelmehl für macarons

Was ist mandelmehl und kann ich anstatt mandelmehl gemahlene Mandeln nehmen für macarons?

...zur Frage

Mandelmehl und gemahlene Mandeln-Unterschied

Hallo ihr lieben, Im Rahmen meiner low carb Diät möchte ich morgen einen Kuchen Backen für den mandelmehl verwendet wird. Hab allerdings nur gemahlene Mandeln im Haus. Ist denn das überhaupt ein großer Unterschied? Im Prinzip ist mandelmehl ja nur etwas feiner oder? Meint ihr der Kuchen wird auch mit gemahlenen Mandeln lecker und saftig? Danke in voraus! Lg, anna

...zur Frage

Weisse schokolade mit sahne, mehl mandeln verhältnis?

Hallo ich wollte einen kuchen backen und habe ein paar fragen.

1. Ich habe ein rezept gesehen wo man 200g mehl durch 200g gemahlene mandeln erserzt hat

Dann kann man auch hälfte hälfte machen nehme ich an?

2. Ich wollte um den Kuchen herum mit einem spritzbeutel sahne verteilen kann ich die sahne auch mit geschmolzener weisser schokolade vermischen? Oder ändert das die konsistenz stark? Ich hätte ja gerne dass es hält. Oder was anderes mit weisser schokolade?

3. Oben drauf wollte ich als art decke nur flüssige weisse Schokolade drauf geben. Reicht das und wird vernünftig fest oder sollte ich es irgendwie mischen?

Und sollte der kuchen vorher kühlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?