Kann man E10 unbedenklich tanken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich fahre auch einen BMW E46 (Sechszylinder M52TU) und tanke es NICHT! Obwohl BMW E10 freigegeben hat, habe ich Bedenken, dass es zu Langzeitschäden kommen könnte. Das ist es mir nicht wert, da ein solcher Motor doch ein so komplexes technisches Meisterwerk darstellt, das ich das Risiko einfach nicht eingehen möchte.

Beim nachfragen in der Werkstatt wurde mir gesagt: "Was in 5 Jahren mit IhremAuto ist, dass kann Ihnen heute noch keiner sagen!" Ich tanke es NICHT!

Kann dazu meine erfahrung mitte ilen,fahre einen bmw E46 aus 2003 und tanke ausschliesslich E10.Bis jetzt hatt er dadurch noch keinen schaden genommen.

tinafritz1992 03.04.2012, 14:11

Na ja, ist ja auch jetzt noch nicht so lange! Berichte uns doch noch mal in 4 Jahren!

0
dallo4 04.04.2012, 19:29
@tinafritz1992

Na ja,das kann man nicht vorraus sagen.Laut vertragswerkstatt soll es aber unbedenklich sein.

0

Das sagt Dir der Autohersteller Deines Vertrauens!

Auf jeden Fall schädlich für die Umwelt, da Felder statt zur Nahrungsproduktion zur Energiegewinnung herhalten müssen.

obenbleiben 02.04.2012, 18:36

Warum sollte das dann schädlich für die Umwelt sein?

Felder zur Energiegewinnung?

Und dann?

0
PeRiBa 02.04.2012, 18:58
@obenbleiben

Wo vorher eine 3-Felder-Bebauung war, züchten die Bauern nur noch Raps, der in den Sprit geht.

Das nennt man Monokultur. Mit Monokultur verlieren viele Tiere ihren ursprünglichen Lebensraum.

0

hab gehört, dass wenn autos nur e10 tanken - dann ist das auf dauer sehr schädlich !

zwischendurchh mal ist aber ok ;)

Was möchtest Du wissen?