Kann man E-Sport wirklich als Sport bezeichnen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

alle die hier sagen, Sport wäre physisch oder hat etwas mit körperlicher Anstrengung zu tun, ist Schach für euch z.B. auch kein Sport?  Oder Sportschützen?  Die bringen jetzt auch keine körperliche Leistung, dafür aber eine mentale und das kann unter Umständen "anstrengender" sein, als z.B. Fußball zu spielen.  Also ist E-Sport definitiv ein Sport und obwohl ich sehr gerne und auch viel zocke würde ich es aber trotzdem niemals professionell betreiben, was heutzutage ja schon möglich ist.

Und wenn man sagt "ja, wenn mans profesionell macht, ist es Sport aber ansonsten..." wie seht ihrs dann z.B., wenn ich mir Freunden einfach mal rausgeht und ein bisschen Fußball spielt oder im Winter zusammen Skifahren geht, oder eine Radtour macht.  Ist das für euch Sport?  Leistungssport?  Oder geht ihr einfach eurem Hobby nach, oder verbringt eben Zeit mit Freunden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Europa würde ich persönlich eher nein sagen. In Asien ist es durchaus anerkannt und insbesondere gesellschaftlich akzeptiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann man nicht. Ich bin auch zocker aber würde niemals zocken mit Sport vergleichen. E-Sport (Elektronischer Sport ) also nicht Physisch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht als physisch anstrengenden Sport, wie Fußball, Tennis oder Basketball, vergleichen. Jedoch gilt auch Schach als Sport, was quasi vergleichbar mit E-Sports ist. Also ja;
streng genommen würde ich es unter mentale (E-Sports,Schach) und physischen Sport unterteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Sport heißt nicht gleich "physiche arbeit und leistung".

Sport ist noch recht undefiniert, wird mittlerweile aber einfach als "Leistung" definiert. Schach und Schießen sind auch "Sportwettkämpfe". Wieso soll dann virtuelle professionelles Wettkampf mit Teamleistungen nicht auch als "Sport" bezeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehe ich nicht als herkömmlichen Sport an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehe ich genau so. Sport hat doch etwas mit Bewegung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du trainierst deine Auffassungsgabe und deine Fingerfertigkeit, es gibt Teams, große Wettkämpfe in Arenen, natürlich ist das Sport!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?