kann man durchs Boxen Muskeln aufbauen?

4 Antworten

Wenn du nur boxen gehst, wirst du mit der Zeit natürlich Muskeln aufbauen (Die Zielmuskel vorallem), aber eher Ausdauer. Es ist aber ganz normal, dass man neben dem Boxen auch noch ins Fitnessventer geht bzw. der Boxclub sowieso eines im Haus hat, gehört zum Training.

Das freut mich zu hören, ich hatte immer vor ins Fitnesscenter zu gehen, ich dachte aber nach dem Boxtraining wäre ich dazu nicht mehr in der Lage :)

0
@dbZfighter

Du musst dann halt den an deinen Körper angepassten Mittelweg finden. Nicht jeder kommt damit klar, wenn man 6 Tage die Woche abwechselnd 3x Fitness und 3x Boxen macht. Wenn Boxen dein Ziel ist, dann leg den Fokus auch aufs boxen, aber dein Trainer wird dich da eh beraten.

1

Du baust schon Muskeln auf.
Jedoch mehr die Muskelfasern für Kraft, Ausdauer und Kraftausdauer.
Ein Muskelwachstum wie beim Massetraining wirst du damit wohl eher nicht erreichen.

Ich denke das Boxer ohne Ausdauer- und Kraftsport keine change hätten ergo sind Ausdauer- oder Kraftsport keine Alternativen sondern Voraussetzungen.

Ist wie immer der Mix machts.


Was möchtest Du wissen?