Kann man "Durchgang" auf folgende Weise benutzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann könnte man besser "Abhandlung" oder "Erörterung" sagen, das trifft es aber auch nicht ganz.

Es heißt einfach: Lehrstoff durchnehmen, da gibt es kein Substantiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Durchgang ist ein Weg, der durch etwas (z.B. ein Hindernis) durchführt.

Du meinst ein "Durchgehen". Mann kann im deutschen aus fast allen Verben ein Substantiv machen. --> Das Durchgehen (oder Durchnehmen, Durchsprechen) des Lernstoffes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindi56
26.10.2016, 14:17

DAS ist gut!

0
Kommentar von Deponentiavogel
26.10.2016, 14:58

Aus allen Verben, nehme ich an.

0

Durchgang hört sich etwas komisch an, besser: heute sind wir etwas durchgegangen. Oder "wir haben es durchgenommen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich würde sagen : Heute sind wir etwas durchgegangen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?