Kann man durch Zuviel Eiweiß Fett werden?*(?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Collefornia,

da auch Eiweißprodukte Kalorien enthalten, kannst du dadurch auch zunehmen, wenn du zu viel isst. 

1 Gramm Eiweiß enthält ca. 4 kcal. Wenn du mehr Kalorien zu dir nimmst als du verbrauchst, nimmst du zu. 

Außerdem gefährdest du durch eine solche einseitige Ernährung auch deine Gesundheit. Dein Körper benötigt auch verschiedene Fette, Vitamine und Mineralstoffe, um normal funktionieren zu können. 

Eine zu hohe Eiweißzufuhr schädigt auf Dauer auch deine Nieren. 

Du solltest es also nicht übertreiben mit der Eiweißzufuhr und dich lieber ausgewogen und abwechslungsreich ernähren. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du kannst auch mit zu viel Gemüse fett werden

angemerkt sei: dass du damit eine Mangelernährung gerade sicher stellst. Keine bzw zu wenig Fette, Vitaminmangel und Mangel an Ballaststoffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fett wirst du nicht vom Eiweiß. Mal abgesehen von der falschen und einseitigen Ernährung, nimmst du mit normalen ausgewogenen Mahlzeiten genug Eiweiß zu dir.
Kann man durch Shakes o.Ä. unterstützen aber Übertreibung ist Unsinn.
Der Körper kann Eiweiß nicht speichern und scheidet es wieder aus.
Anders bei Kohlenhydraten. Zu viele davon gefuttert, speichert der Körper diese in Form von Körperfett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit solchen Eiweißdiäten kannste deine Nieren kaputt machen! Dann ist die Kakce richtig am dampfen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?