Kann man durch viel Weinen eine Erkältung bekommen?

8 Antworten

Ja, denn die seelische Verfassung kann durchaus zur Schwächung des Immunsystems beitragen. Daher ist dann der Körper möglicherweise anfälliger für Erkrankungen.

Eine Erkältung bekommt man durch ein geschwächtes Immunsystem. Wenn Du weinst bist Du wahrscheinlich auch traurig. Traurigkeit schwächt unser Immunsystem. Also ist die Antwort, das Traurigkeit einem Anfälliger macht und die Heilung verzögert.

Ich kann mir eher vorstellen, dass man durch die Trauer, die das Weinen verursacht, geschwächt ist und somit auch die Schnupfenbazillen eine grössere Chance haben, zu "wirken".

Erkältung ohne Schnupfen?

Wollte fragen ob es auch Erkältungen gibt ohne Schnupfen . Also von mir aus kenne ich es nur mit Schnupfen .. :'D

Also ich frage eig nur weil ich Husten , dolle Halsschmerzen & meiee Stimme etwas heiser ist .Ab und zu habe ich Kopfschmerzen & mir ist Übel bzw schwindelig. Das ist alles seit Mittwoch . Ist das einfach nur eine Erkältung ohne Schnupfen oder was anderes ?

Danke (:

...zur Frage

Erkältung (Schnupfen) verhindern?

Hallo zusammen,

Seit gestern Abend habe ich leichte Anzeichen einer Erkältung, sprich kratzen im Hals und Schnupfen.
Wie kann eine richtige Erkältung verhindern? momentan darf ich einfach nicht krank werden! :/
Bzw. was kann man gegen schnupfen machen? Das ist eigentlich mein grösstes Problem.
Danke schon mal!

...zur Frage

Nichts riechen und schmecken bei Schnupfen normal?

Hey ihr :)

Ich habe seit ein paar Tagen eine Erkältung und kann seit gestern nichts mehr riechen und schmecken. Ist das normal?
Ich hatte schon öfter Schnupfen aber konnte bisher immer zumindest was schmecken.

Lg

...zur Frage

Hilft Holunder Heißgetränk (Tee) mit Vitamin C auch gegen Erkältung, bzw Husten, Schnupfen und Fieber ect..?

...zur Frage

Direkt nach Erkältung wieder erkältet..?

Nach fast abgeklungener Erkältung [Halsschmerzen, Schnupfen ; jetzt nur noch ein ganz bisschen Husten, welcher nur zwischendurch mal ein ganz bisschen da ist, nach insgesamt ca. 2 einhalb Wochen] war mir heute den ganzen Tag kalt und ich merke wieder etwas in meinem Hals, werde morgen wohl wieder Halsschmerzen haben.

Bekomme ich jetzt schon wieder eine Erkältung, obwohl ich sozusagen gerade eine hinter mir habe?

Oder gehört das noch zur "alten" Erkältung? Aber ich habe noch nie quasi nach einer Erkältung bzw. zum Ende der Erkältung wieder Halsschmerzen bekommen..

Achso ich war während der Erkältung trotzdem in der Schule, habe aber bis auf Halsschmerztabletten und Hustenlösung zum Inhalieren keine Medikamente genommen & war auch nicht beim Arzt.

Danke für eure Hilfe, Sunniegirl007

...zur Frage

Wieso habe ich Halsschmerzen und Schnupfen nachdem ich im Auto die Klimaanlage an hatte?

Hi.
Ich hatte letzte Woche schon Halsschmerzen und Schnupfen und dachte ich bekäme eine Erkältung, weil die bei mir immer so anfangen.
Zum Glück ging es schnell weg und ich hatte keine Beschwerden mehr bis ich heute im Auto die Klimaanlage an hatte. Seitdem sind die Symptome wieder da, was echt nervig ist weil mich dieses Gefühl eine Erkältung zu bekommen verrückt macht.
Also, wieso ist das so?  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?