Kann man durch Sperma ode Lusttropfen auf dem Oberschenkel, man aber Slip anhatte, schwanger werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Angezogen wird Frau nicht schwanger!

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Sie können auch nicht klettern oder springen oder sich anderweitig am Oberschenkel entlanghangeln.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft, ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Ich habe in über 30 Jahren als Hebamme noch keine Frau erlebt, die durch Petting schwanger geworden ist.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3rdPlace2
08.02.2017, 19:36

Ok danke :)

0

Hey,

Es besteht keine Gefahr, das Sperma muss in die Scheide eingebracht werden.

.....die Spermien haben keine Chance, über die Schenkel durch den Slip in die Vagina zu "schwimmen" ;-)


Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wahrscheinlichkeit ist verschwindend gering, quasi nicht vorhanden.
Dafür müsste nämlich schon einiges schiefgegangen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh mann, schon wieder diese Frage. Alle zwei-drei Tage kommt das wieder.

Nein, man kann nicht schwanger werden. Alle Hiobsbotschaften im Internet sind allesamt gelogen, wo Panik gemacht wird à la "Tropfen auf Slip-werde ich jetzt schwanger?"-Manier.

Es ist völlig unmöglich! Das fängt schon mit dem Umfeld an außerhalb der Vagina, welches spermientötend wirkt. Ganz zu schweigen von der riesen Entfernung, welche die Spermien bis zum zu befruchtenden Ei zurück legen müssen.

Selbst unter günstigsten Umständen, also wenn das Sperma in die Scheide eindringt, kommen von rund 2-3 Mio Spermien gerade mal 300 an. Selbst dann ist die Chance noch nicht 1:1 dass man schwanger wird!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3rdPlace2
08.02.2017, 19:27

Haha ja du hast so Recht wird echt oft gefragt

Aber wenn sich die Freundin Sorgen macht wil man ja ne Bestäigung bekommen das alles gut ist. Also danke dir :)

2
Kommentar von linksgewinde
08.02.2017, 19:31

Was painter damit sagen will: Falls sie doch schwanger wird, bist auf jeden Fall Du nicht der Vater.

2

eher unwahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege dir schon mal ein Name für das Kind ;-)

Nur ein Scherz. Sehr unwahrscheinlich, dass sie schwanger ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3rdPlace2
08.02.2017, 19:31

Ok wird meine nächste Frage sein wie das Kind heißen soll ;)

Nee Spaß danke dir

1

Was möchtest Du wissen?