Kann man durch sein Verhalten bis zum nächsten Tag krank werden?

11 Antworten

Ja das geht so intensiver du dir das Vorstellst (zBsp.:Erkältung)durch gewolltes Husten, sich einreden das es einen schlecht geht ,dir immer wieder sagst ich habe Kopfschmerzen dadurch wird dein Körper ,auch wenn er gesund ist, versuchen der sache nachszugehen eine art plazebo tritt für eine weille ein, hällt max. mal einen Tag an und am nächsten tag geht es dir wieder gut.

Naja man kann das Immunsystem stören und negativ beeinflussen (nasse Kleidung etc.), aber man benötigt nach wie vor einen Erreger, der sich meist in Menschemassen etc. am ehesten finden lässt. Man kann also schon die Wahrscheinlichkeit erhöhen krank zu werden, garantieren kann man sich eher nicht.

Ja ich glaub schon. Also ich hab immer voll Panik erkältet zu werden wenn irgendwo einer niest oder hustet. Und dann krieg ich es auch fast immer am nächsten Tag ...und zwar immer gleich viel schlimmer als der andere! Ich bin halt auch VOLL anfällig ;-((( Aber manchmal glaub ich dass meine Angst SCHON WIEDER Schnupfen zu kriegen, ihn fast schon auslöst! Kann eigentlich net sein, oder? Jedenfalls ist mein Immunsytem voll am Boden und ich krieg sowieso alles an Erkältungen und so ....

Was möchtest Du wissen?