Kann man durch Massagen an gewisse Körperstellen abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Ödemen wie z.B. bei Lymphödemen kann man nach einer Lymphdrainage tatsächlich den ein oder anderen cm an Umfang verlieren. Bei Fett zitiere ich meine Vorredner. Nur durch Diät, Sport und eisernen Willen! Gruß Kiné

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mal sagen, in der Zeit während einer Massage ißt man nichts und man sollte vor einer Massage auch nichts essen und im Anschluß sollte man auch nicht viel essen.

Nach einer Massage sollte man auf jeden Fall viel Wasser trinken um die Schlacken abzutransportieren ( durchs pinkeln )

das bedeutet für mich das man durch Massagen abnehmen kann, auf jeden Fall

außerdem kommt da noch die Wirkung der Massage hinzu, man ist entspannt und fühlt sich wohl und als entspannter Mensch wird man sich nicht gleich mit Essen vollhauen.

durch die Massage wird der Kreislauf, Blutdruck und vieles andere angeregt , sowie auch die Verdauung und ich bin sicher das hilft beim Abnehmen auf jeden Fall.

Vor jeder Mahlzeit sollte man außerdem ein großes Glas Wasser trinken wenn man abnehmen möchte

Entspannte Menschen haben auch eine entspannte Haltung über die Ernährung und Lebensweise was sehr Vorteilhaft ist


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.... sonst würden gewisse Körperstellen mit der Zeit ganz verschwinden, oder doch zumindest deutlich weniger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - zumindest nicht wesentlich. Auch die in Werbe-TV-Sendungen vielgepriesenen Tens-Geräte (Muskelstimulation durch elektrische Reizung) bringen bezüglich Abnehmen niggs. Abnehmen kann man nur durch aktive Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selten so gelacht, es sein denn Du massiest andere und schwitzt dabei.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Du kannst nur mit einem Kaloriendefizit abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?