kann man durch lusttröpfchen schwanger werden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo zoey1224

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, kann für eine Schwangerschaft bereits ausreichen. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen

Quelle:

fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Liebe Grüße HobbyTfz

Danke für den Stern

0

ja kann man. man sollte immer aufpassen auch wenn man z.b. meint dass man zu dem zeitpunkt keine fruchtbare phase hat. wenns blöd läuft kann immer was passieren

Ghe zur Sicherheit zum Arzt auch wen es peinlich ist aber sicher ist sicher Lg Philipp

wenn sie schwanger ist, muss sie dann sowieso zum Arzt... ja, das ist dann peinlich.

0

Könnte trotzdem Spermien enthalten haben. Also könntest du jetzt auch schwanger sein.

Lusttropfen können durchaus sperma enthalten,wenn auch nur wenig.

man kann davon schwanger werden...

Doch, Lusttröpfchen können Ejakulat enthalten, wenn ein Mann kurz VOR einem Orgasmus steht. Wirklich dafür kommen muss er nicht.

ja kann man, lusttropfen enthalten immer sperma....lernt man aber in der schule

Wieso nehmt ihr denn da nicht einfach n gummi dazu?? Ist denn das so schwer-.-

Was möchtest Du wissen?