Kann man durch Kontaktlinsen blind werden.?

4 Antworten

Habe seit 30 Jahren Kontaktlinsen und bin davon nicht blind geworden. Kenne ganz viele andere Kontaktlinsenträger, die auch immer noch sehend sind. Habe auch noch nie von einem solchen Fall gehört. Kann mir auch nicht vorstellen, wie man davon blind werden kann. Die Linse "schwimmt" doch mehr oder weniger nur a u f dem Auge. Also, keine Sorge, man wird nicht blind. Natürlich sollte die Kontaktlinse gut vom Optiker angepasst sein und die Hornhaut nicht schädigen, aber das ist ja eigentlich selbstverständlich.

Doch. Bei mir ist es der Fall

0
@Links1234

Was ist bei dir der Fall? Dass du blind bist, kann ich nicht glauben nachdem ich auf deinem Profil war und deine bisherigen Beiträge gelesen habe.

0

also eine freundin von mir darf keine kontaktlinsen mehr tragen weil sie sonst blind wird... auf ihrer pupille befindet sich ein punkt (keine ahnung was genau damit gemeint ist) und wenn sie weiter kontaktlinsen trägt vergrößert sich dieser punkt sodass sie blind werden kann... aber ich denke nicht dass man in der regel durch kontaktlinsen blind wird!

echt jetzt ? :o

0
@Eliiis

jaa... als ob ich hier irgendeine scheiße schreibe

0
@Eliiis

ich will dir jezz aber keine angst machen... ich denke dass liegt daran, weil der punkt ja schon vorher da war... er hat sich nur im laufe der zeit vergrößert...

0

Na wer hat denn das orakelt? man muss sie gut Pflegen aber ich sehe immer noch und trage schon seit 30 Jahren Linsen

Ich wusste ja nicht welche sie meint . Deshalb frage ich .

0

Was möchtest Du wissen?