Kann man durch intermittent fasting gut körperfett für sixpack reduzieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wirst durch das intermittent fasting nicht mehr fett verlieren als wenn du die Nahrung verteilt auf den Tag zu dir nimmst.

Die Kalorienbilanz entscheidet ob und wie schnell du abnimmst, nicht das "Meal-Timeing".

Ich selbst mache auch eine Art Intermittent fasting (ich achte dabei nicht genau darauf das ich exakt so und so viele Stunden gefastet habe), ich mag es einfach viel auf einmal zu essen deshalb mach ich es. 

Ja damit kannst du selbstverständlich abnehmen. Allerdings kommt es nur auf die Kalorienbilanz an. Wenn du in der Zeit bis 18 Uhr mehr Essen zu dir nimmst, als du verbrauchst, wirst du dennoch zunehmen. Und mein Tipp an dich ist, senke die Kalorien erst um 250 kcal, damit sich dein Stoffwechsel nicht zu schnell dran gewöhnt und du nach ein paar Wochen weiter runter gehen kannst mit den Kalorien. Nur übertreib es nicht.

Was möchtest Du wissen?