Kann man durch hyperventilieren Verspannungen in der Brust bekommen?

2 Antworten

Herzpochen könnte von der Anstrengung kommen und vor allem von der mangelnden Sauerstoffversorgung als Folge der Hyperventilation.

Die Schmerzen könnten von einem Muskelkater kommen, da man dabei sehr stark die Muskeln im Brustkorb beansprucht.

Das wird eine Art Muskelkater von der Anstrengung sein. Ich hoffe du bist wegen deiner Attacken in Behandlung

Ja ab Dienstag , habe zum Glück einen kurzfristigen Termin bekommen .. Danke für die Antwort

1

Gefährliche Kopfschmerzen durch hyperventilation?

So .. Und zwar leide ich an Panikattacken und anderen psychischen Erkrankungen die alle in einem Zusammenhang zueinander stehen . Allerdings so wirklich erst seit einem Monat. Heute war es jedoch so , dass ich alleine zuhause war und ca 1 1/2 Stunden lang "durch-hyperventilliert" habe und die ganze Zeit liegen musste , da bei jedem Versuch aufzustehen mein Kopf nach hinten gekippt ist und mir sehr sehr sehr schwindelig wurde. Ich hatte Todesangst. Vor allem weil ih allein war. Als ich irgendwann später was aß , bekam ich danach starkes brennen das vom Magen in die Brust ging und hatte herzrasen(das herzrasen hab ich seit einem Monat eigentlich durchgehend). Zudem kamen starke Kopfschmerzen dazu welche bis jetzt noch anhalten. Die befinden sich im ganzen Kopf , sogar meine Nase mein Kiefer und meine Augen tun weh. Ansonsten habe ich einen großen Druck im Kopf und phasenweise Messerstichartige schmerzen. Da ich sonst nie Kopfschmerzen habe und ich ein Hypochonder bin macht mir das ganze Angst. Ist das jetzt irgendwas schlimmes ? Hat das was mit dem hyperventilieren zu tun ? Es wird immer schlimmer mit mir .. Meinen Puls ertaste ich gerade schon wieder ein mal. Ich trau mich gar nicht zu schlafen weil ich Angst habe im Schlaf zu sterben und irgendwie direkt daran denke dass in meinem Kopf irgendwas geplatzt ist oder so. Und wenn ich aufstehe beginnt mein Herz total ab zu rasen ich habe wieder dieses brennen im Körper und spüre starken Druck im Kopf und Brust  .. Was ist das ?

...zur Frage

Brustumfang größer wenn berührt?

Ich bin heute 12 Jahre alt geworden und meine Brust ist noch relativ flach. Aber wenn ich auf ihr rumdrücke bzw. knete wird sie größer. Warum? Danke im Voraus.

...zur Frage

stechende schmerzen beim einatmen... verspannung?

seit heute früh bekomme ich stechende schmerzen ums linke schulterblatt und auch auf der brust, wenn ich tief einatme. Sind das verspannungen oder was anderes? Was kann ich dagegen tun??

Lg Blairlove :)

...zur Frage

Brustschmerzen, vielleicht etwas mit dem Herzen?

Hallo, ich frage das mal hier weil das gesundheitsfrage forum lang nicht so aktiv ist wie dieses hier.. ich machs auch kurz

ich will eigendlich nur wissen in wie weit ich mir sorgen machen müsste, also was ihr so denkt..

und zwar ich habe brustschmerzen und eher die von mir aus linke brust ( also da wo das herz größtenteils ist )

Jetzt war ich einige male beim doc und sogar mal krankenhaus und immer wurde ein EKG gemacht und dieser war perfekt, genauso wie blutdruck und der puls.

Inzwischen habe ich ein eigenes Blutdruck messgerät und n puls messer ( mit sauerstoff sättigung - anzeige ) und immer sind die werte ziemlich perfekt

was ich weiß ist das mein rücken sehr oft knackt und schmerzt. Mein Doc hat das gesehen und mich zur physiotherapie geschickt die in paar tagen anfängt. Er sagte mir die brustschmerzen kommen von verspannungen da mein rücken ( so der doc und eine masseurin ) sehr stark verspannt sind und der schmerz der verspannungen höchst wahrscheinlich in die brust ausstrahlt. Wir reden jetzt nicht von einer leichten verspannung sondern einer ordentlichen Verspannung.

Jetzt mach ich mir dennoch sorgen wegen meinem herzen. Der schmerz war nie stark und nie länger als ein bruch teil einer sekunde da. Das einzige was länger da ist, ist manchmal ein leicht dumpfes gefühl in der brust.

Was meint ihr? Ich weiß nicht ob ich die schmeren als herzschmerz deuten sollen oder es wirklich von den verspannungen kommt.

( Es haben mehrere ärzte rüber geschaut, mindestens 5-6 verschiedene in den letzten 6 11 Monaten - der letzte EKG was super war, ist ca. ein Monat her - Meine Blutdruck/Puls messungen mach ich jeden tag, auch heute und sind perfekt).

Sollte ich mir dennoch sorgen machen wegen dem herzen oder reagiere ich nur über?

Zu meiner Person: ich bin 19, leicht übergewichtig aber nicht fett - eher stämmig/breit gebaut mit etwas bauch :D

mache kaum sport weil ich durch die arbeit fast nur am pc sitze.

...zur Frage

Nach Abstillen noch Milch in der Brust, was tun?

Hallo,

meine Tochter (fast 1 Jahr alt) nimmt die Brust nicht mehr an. Ich habe quasi abgestillt bzw. sie sich selber. Nun ist aber in beiden Brüsten noch Milch drin. Würde sagen in der einen halbvoll und in der anderen etwas weniger als halbvoll. Ich habe auch kein Spannungsgefühl. Merke aber wie gesagt, dass da noch Milch drin ist. Was muss ich jetzt tun damit die Milch verschwindet? oder laufe ich jetzt mit halbvollen Brüsten rum bis sie sich selbst zurückbildet? Wie war das bei euch?

Danke schon mal

...zur Frage

Ich brauche schnell Hilfe Brennen von Brust bis Schulterblatt?

Ich habe folgendes Problem und zwar habe ich den ganzen Tag schon Stechen bzw. Brennen zwischen dem Schulterblättern. Jetzt habe ich ein paar Übungen gemacht und das ganze hat sich nach vorne gezogen. Jetzt brennt es linkseitig von der Brust zum Schulterblatt. Noch dazu habe ich Panik, da ich heute auch schon Herzstolperer gehabt habe. Außerdem ist mein Blutdruck normal, jedoch habe ich sehr starke Verspannungen.

Ich habe Angst, habt ihr eine Idee was das sein könnte bitte schnell!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?