Kann man durch Hormonspritzen wirklich schwanger werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach meiner heutiger Kenntinis, das o.g.durchgemacht und Fehlgeburt erlitten, rate ich heute jeder Frau(und auch den Männern) mit Kinderwunsch erstmal die Schilddrüse genauer anschauen zu lassen. Am besten beimEndorkinologen..Die Schilddrüse ist die Cheffin über die Geschlechtshormondrüsen..und die ist bei vielen von uns krank.

Mit einem TSH von 1,0 sollte man schwanger werden und diese Hormonspritzen NICHT brauchen.

Ansonsten muss der Arzt jede Menge andere Hormon mitsubstituieren, dass eine Schwangerschaft nicht nur gestartet sondern auch bis zu Ende sicher ausgetragen werden kann.

Kinderwunsch-praxen boomen, weil in Deutschland die Schilddrüsen-Medizin heillos veraltet ist. Schon ab TSH 2,0 ist das Fehlgeburtsrisiko VERDOPPELT! Wie hoch ist deiner?

Klar! Da ist Sperma drin, was dann durch den ganzen Körper bis zur Gebärmutter schwimmt.

Nennt man auch künstliche Befruchtung

AbigailWilliams 12.03.2014, 19:01

Es nennt sich nicht umsonst 'Hormonspritzen'! Da sind Hormone drinne und keine Sperma. Deine Antwort ist also mehr als falsch. Künstliche Befruchtung geht anders!

1
mariaohnejosef 12.03.2014, 19:07
@AbigailWilliams

Die Frage lautet: kann man von einem Verhütungsmittel schwanger werden ...

Dumme Frage → dumme Antwort!

0
AbigailWilliams 14.03.2014, 22:48
@mariaohnejosef

Nicht alle Hormonspritzen sind Verhütungsmittel... Du solltest lieber mal nachdenken, bevor du unqualifizierte Antworten und noch unqualifiziertere Kommentare abgibst!

0

Was möchtest Du wissen?