Kann man durch gewalteinwirkung am auge durch den finger eines anderen eine Blutvergiftung bekommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube eine Blutvergiftung ist bei sowas noch das kleinste Problem. Der Angreifer muss da im übrigen nicht mal schmutzige Fingernägel haben, die normalen Keime an der Hand sind mehr als ausreichend um da ne Infektion zu verursachen, abgesehen von den Augenverletzungen die da auftreten können.

Rika1998 05.07.2017, 21:25

Kann so ein Angriff auch tödlich enden?  Er hats so ca 2 Sekunden gemacht 

0
Andreaslpz 05.07.2017, 22:34

Wenn man richtig tief und mit genug Kraft drückt sind nicht nur die Augen keine mehr, sondern auch die Knochen hinter dem Auge durch. Was dann passiert kann man sich denken

0
Rika1998 06.07.2017, 09:22
@Andreaslpz

Er hat es nur 2 Sekunden gemacht, kann das opfer dadurch sein Sehvermögen verlieren?  Bzw einschränken?  Er hat nicht gegen die Pupille gedrückt 

0

So lange keine offene Wunde entsteht, kann es keine Blutvergiftung geben.

Nur wenn Blut mit Schmutz in Berührung kommt, kann es zu einer Vergiftung kommen.

Rika1998 05.07.2017, 21:38

Kann der Angriff auch tödlich enden?  Er hat es ca 2 Sekunden gemacht

0

Was möchtest Du wissen?