Kann man durch Einsamkeit erkranken?

11 Antworten

wenn du es als.stress siehst ja...ich war zum beispiel früher nur mit falschen freunden unterwegs..die gekifft..fesoffen..eingebrochen sind....sxhlägereien gehabt.....haben...lieber keije freunde als falsche freunde s....man kann nicht an einsamkeit erkranken...es sei den du lebst nir in wohn8ngen..gehst nie raus...man kommz immer in kontakt mit menschen..aei se8 es im supermarkt..beo der arbeit...oder einfach die familie...gut für die selle seele ist wichtig fdas man auch beziehungen.sex.liebe hat...das sind wichtige dinge immleben...ohne die geht es nicht...das ist d9e natur....aber mach dir keine sorgen du kriegst das schon hin..

Ständige Einsamkeit macht stumpf, weil man Niemanden hat, mit dem man sich austauschen kann. Gelegentliche Einsamkeit wird dagegen oftmals als wohltuend empfunden- da ist Einsamkeit auch nicht das richtige Wort, sondern eher mit sich alleine sein, und wenn man mal mit sich alleine ist, muß man nicht zeitgleich einsam sein. Ich persönlich habe es schon einige Male so empfunden, dass ich inmitten vieler Menschen mich einsamer gefühlt habe, als wenn ich mit mir alleine wäre. Das , was Du beschreibst, ist eher eine Panik vor Einsamkeit - wenn du das Alleine sein mit Dir genossen hättest, wärest Du sicherlich leichter mal in ein Gespräch gekommen - aber man sagt ja immer, Du bist , was Du denkst, und was Du denkst strahlst Du auch aus - und wenn man innerlich unglücklich ist, dann machen Andere oft einen weiten Bogen um Einen - weil sie nicht wissen, wie sie damit umgehen sollten. Rentner legen sich auch sehr oft einen Hund oder eine Katze zu. Mit dem Hund muß man Gassi gehen, und trifft dabei oftmals Gleichgesinnte und kommt darüber ins Gespräch. Wer in seinem Alleinsein nicht einsam werden will, der versucht daran etwas zu ändern- Panik ist da keine Lösung.....und das Jemand den Verstand aus Einsamkeit verloren hat, wage ich auch zu bezweifeln, und gehe davon aus, dass der Jenige seinen Verstand schon vorher verloren hatte.....

das man dadurch psychisch krank werden kann, glaube ich schon. aber das ist sicher auch von mensch zu mensch verschieden. manche mögen es sogar und andere können es nicht leiden.

Was möchtest Du wissen?