Kann man durch die IP den genauen Standort emitteln mit einen Programm also auch ich selbst zum beispiel oder nur ungefähr?

7 Antworten

das kommt darauf an, welchen provider man hat. beim kabelnetz z.B. lässt sich das relativ sehr genau eingrenzen. hier hängen nur wenige geräte an einem endstrang. villeicht 20 oder 30 wenns viel ist. in ballungsräumen auch duchaus mehr wenn z.B. in einem hochhaus viele parteien den kabelanschluss nutzen.

dann lässt sich das ggf. bis auf wenige 100 meter festlegen. aber auch nur wenn man die intene verteilung der adressen innerhalb des anbieternetzes kennt. ggf. lässt sich z.B. herauslesen ob zwei rechner in der gleichen umgebung sind. oder der andere in meiner umgebeung. aber eben nur grob.

ums genau zu haben, brauchst du die ip adresse des rechners, die genaue zeit, und entweder einen richter, der den provider mit einer guten begründung auffordert, die entsprechenden daten heraus zu geben, also den anschlussinhaber zu nennen, oder eben einfach einen abmahnanhalt, der behauptet, jemand hätte illegal irgendwelche schrottmusik heruntergeladen.

lg, Anna

Nur den ungefähren Standort.

Die Genauigkeit kann aber variieren zwischen der richtigen Stadt und dem anderen Ende von Deutschland.

Bei einer Strafverfolgung kann aber bei deinem Internetprovider nachgefragt werden wem die IP-Adresse zu dem Zeitpunkt zugeordnet war. Dieser kann dann deine genaue Adresse weitergeben.

Hey okay und wenn ich zum beispiel ein Router neustart mache bekomme ich ja eine neue IP habe ich dann Automatisch auch ein anderen Standort oder immer noch den selben Umkreis wenn jemand das prüfen sollte :) ?

0
@Niiiikotiiin

Das hängt von deinem Internetprovider ab, wie dieser seine IP-Adressen verteilt. Es kann also sein, dass trotzdem noch die richtige Stadt angegeben wird oder ein andere Punkt irgendwo in Deutschland.

Der Punkt mit der Strafverfolgung bleibt aber unverändert.

1

Normal nur auf einen gewissen Umkreis. Wie groß dass der ist hängt von deinen ISP ab und wie der seine Adressen verteilt. IdR wirds aber auf deine oder auf nächste Nachbarstadt genau sein. Bei einem Dorf kann der Radius auch dementsprechend größer sein.

Ich wohne in Regensburg und die Tracking-Seiten zeigen München an....

Das ist bisschen mehr als „die Nachbarstadt“.

0
@MrAmazing2

Steht ja da dass es auf deinen iSP ankommt...

Wenn der einem bestimmten Vierteil eine eigene IP Range zuteilt ist der Radius ein Viertel groß, wenn du auf einer Range in München bist dann ist er hald größer

0

Hey okay und wenn ich zum beispiel ein Router neustart mache bekomme ich ja eine neue IP habe ich dann Automatisch auch ein anderen Standort oder immer noch den selben Umkreis wenn jemand das prüfen sollte :) ?

0
@Niiiikotiiin

Immer den selben weil du nur eine IP aus der selben Range bekommst und die Range ist einem Gebiet zugeordnet.

2
@Niiiikotiiin

Im Nachhinein wird eine entsprechende Behörde immer die genaue Adresse zur zu diesem Zeitpunkt zugehörigen IP herausfinden.

1
@FresherKnilch

Korrekt den Behörden steht es natürlich frei per Richterlichen Beschluss die Adresse zu einer IP + Uhrzeit vom ISP zu erfragen.

2

Man könnte, wenn man die Mittel dazu hat, wahrscheinlich sogar rausfinden, in welchem Stockwerk sich dein Router befindet in deinem Haus. Also "nur die Stadt" wäre wohl schön

Wenn man der ISP ist hat man die Adresse sonst nur die Stadt oder manchmal auch nur die Nachbarstadt.

Genauer würde es nur über das Hacken von Geräten mit GPS gehn.

2

Den Stadt Teil kann man herausfinden. Meistens auch die Umgebung wo man wohnt. Ausser du hast eine gute vpn.

Woher ich das weiß:Hobby – Baue gerne Computer und kenne mich gut mit Windows aus

Hey okay und wenn ich zum beispiel ein Router neustart mache bekomme ich ja eine neue IP habe ich dann Automatisch auch ein anderen Standort oder immer noch den selben Umkreis wenn jemand das prüfen sollte :) ?

0

Was möchtest Du wissen?