Kann man durch das Essen von Eiern krank werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bis zu 10 Eier pro Tag sind unbedenklich! Eier enthalten nicht nur Cholesterin, sondern gleichzeitig ein Lecithin, was die Cholesterin-Aufnahme des menschlichen Körpers verhindert! Bei einer Studie mehrerer amerikanischer Universitäten in Arizona, Kansas und Cleveland wurde eine klinische Untersuchung gemacht mit zwei Gruppen. Die eine Gruppe bekam überhaupt keine Eier und keine Produkte, die Eier enthielten und die andere Gruppe bekam täglich 20 zum Essen. Über 30 Tage wurden die Blutwerte untersucht. Ergebnis: die Gruppe, die gar keine Eier zu sich nahm, hatte normale Cholesterinwerte. Die Gruppe, die täglich 20 Eier aß, hatte aber bessere Cholesterinwerte !!!

Ich selber esse gerne mal eine ganze Pfanne Rührei mit ordentlich Schnittlauch, aber dann haue ich auch gleich 10 Eier in die Pfanne - nur für mich! Ich esse sehr gerne und viel Eier, da wir ein paar eigene Hühner haben. Meine Cholesterinwerte sind 1 A !!

Das läßt sich übrigens sehr schnell über www.google.de herausfinden !! Solche Ernährungsirrtümer aus Vorkriegszeiten tauchen leider immer wieder auf und sind irgendwie nicht totzukriegen ! ;-)

meine bunten Eier - (Eier, Cholesterin)

Zu viel ist immer ungesund, egal was. Warum würde es sonst zu viel heißen?

Die alte Lehrmeinung dass Eier und hohes Cholesterin gleichzusetzen sind ist mittlerweile überholt. Ein gutes Frühstücksei bewerte ich als gesünder als Brot.

Was möchtest Du wissen?