kann man durch bewegung die menstruationszeit verkürzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, denn die Ursache für die vermehrte Blutung beim Sport ist eine ganz andere :-)

Während du dich bewegst, Sport machst, erhöhen sich natürlich Blutdruck und Puls. Daher blutet eine offene Wunde mehr, als in Ruhe. Das hat aber keinen Einfluss darauf, wie schnell sich die Wunde schließt.

Wenn du beim Sport so stark blutest, wäre sogar zu überlegen, ob du in diesen wenigen Tagen nicht besser darauf verzichtest. Ein hoher Blutverlust ist nicht gut für den Körper. Der Sinn der Mens ist ja auch nicht das Bluten an sich, sondern die Abstoßung der Schleimhaut und die Neubildung derselben.

Nein, du blutest da nur mehr, durch den erhöhten Blutdruck.

Bei mir wars immer schneller weg wenn ich nur Binden benutzt hab anstatt tampons (und Binden).

Lg

Was möchtest Du wissen?