Kann man durch bestimmte Hexen Ritualen einen Menschen schaden zufügen bzw. verfluchen ist das wirklich möglich?

9 Antworten

Nein, das ist völlig unmöglich. Es gibt keine Magie und daher auch keine "Hexen/Rituale" diesbezüglich die funktionieren würden.

Man kann nur höchstens sich selbst damit schaden wenn man sich zum Beispiel ein schlechtes Gewissen einredet weil man solche "Rituale" durchgeführt hat. Wenn eine Person abergläubisch ist und man ihr erzählt, man hätte solche "Rituale" durchgeführt um ihr zu schaden, kann das bei der abergläubischen Person zu Paranoia und Angstzuständen führen. Dabei ist es jedoch egal ob man so etwas tatsächlich gemacht hat.

Der Schaden kommt also in jedem Fall nur aus der eigenen Psyche.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Recherchen und Forschungen

Ja, leider ist das möglich. Einige Hexen können das in der Tat, andere bilden es sich nur ein. Die, die es können, können es aber auch nur mit Hilfe der Geisterwesen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Es gibt jedenfalls keinen unumstößlichen Beweis dafür das das geht.

Sagen wir mal so:

Ein Fluch trifft nur ein (5.Mose 30,7), wenn er berechtigt ist (Spr.26,2).

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?