kann man dunkel gefärbte haare heller überfärben?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Tanja,

bei Tönungen wäscht sich nochmal einiges an Farbe raus. Du kannst z.b. irgendeine Haarkur probieren, die aber nicht Farbversiegelnd o.ä. ist. Durch die lange Wirkzeit können sich die Haare richtig vollsaugen, bzw einweichen und verlieren dann am meisten Farbe. Ansonsten bleibt leider nur noch Bleichen, auch "blondieren" genannt. Das sollte aber unbedingt ein Friseur machen, weil dabei einfach viel zu viel schief gehen kann. Ich habe z.b. mal ein Mädchen getroffen die um die 16 war und ihre, von Natur aus schwarzen, Haare blond färben wollte. Was ist passiert? Sie hat das Zeug zu lange drauf gelassen. Ihre Haare sind auch blond geworden, waren aber total zerstört. Die Haare sind ihr dann teils abgebrochen, teils ausgefallen. Die paar die blieben sahen total strohig, dünn und komplett zerknittert aus.

Ich würde dir erstmal zur Haarkur raten und wenn das Ergebnis nicht akzeptabel ist zum Friseur gehen bei dem du warst, sagen dass du total unzufrieden bist und dann sehen was sich machen lässt. Eventuell kannst du dir auch nur ein Teil vom bezahlten Preis zurückgeben lassen und dann zu nem anderen Friseur gehen.

heller tönen ist nicht möglich, da sich Tönungen nur um das Haar legen, wenn sowas das nächste mal passiert beschwer dich direkt, vielleicht können die dann noch was machen. Wenn es wirklich nur eine Tönung war wäscht es sich wieder aus, dann wird es mit den nächsten Haarwäschen verblassen, wenn es eine Färbung war hilft da nur blondieren oder dran gewöhnen, aber auch das wäscht sich leicht ! aus und wird auch durch die Sonne ausgeblichen

lg :)

Hallo ,

ich bin Profi und von allen Antworten ist nur eine Antwort dabei ,die absolut richtig ist ! Das ist die Antwort von Helenfromtroy!

Du solltest umgehend zu dem Friseur gehen und reklamieren ! Ich weiss ja nicht ,warum Du das nicht gleich gemacht hast ? Dein Recht als Kunde besteht darin , dass sie deine Wunschfarbe hinbekommen müssen!

Wende Dich an die Chefin ! Sollte man sich weigern , deine Reklamation zu bearbeiten , kannst Du Dich an die Schlichtungsstelle der Handwerkskammer wenden!

Hier liegt ein eindeutiger Behandlungsfehler vor !Sollte man eine Behandlung ablehnen , wendest Du Dich umgehend an die Schlichtungsstelle ! Sag das im Geschäft auch klar und deutlich !

Man wird bemüht sein ,deinen Wünschen nachzukommen, denn der Salon hat schliesslich seinen Ruf zu verlieren !

Ich rate von Selbstfärbungen , Aufhellungen ab !

GLG , viel Erfolg und einen schönen , sonnigen Tag , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Danke :-) Habs selber durch und das Ergebnis war super :-)

0

selber machen kann da ganz schön schief gehen! wenn das erst vor ein paar tagen oder so war, dann geh noch mal hin zum friseur und sag das du mit dem ergebnis nicht zu frieden bist, dann könnt ihr überlegen was genau jetzt mit deinen haaren angestellt wird damit du zufrieden bist ;)

Die einzige Möglichkeit die heller zu bekommen ist ne blondierung. Aber warte erstmal ab, das wäscht sich bestimmt noch aus.

nur mit blondierung.. und das würd ich nur bei nem richtig guten friseur machen lassen! :)

Nein, das geht nicht.

Da musst du sie erst blondieren. Dann kannst du sie in der gewünschten Farbe färben.

Aber vorsichtig: Die Farbe nicht zu lange drauflassen - sonst werden sie wieder dunkel.

Alles falsch. Ab zum Friseur und die Farbe rausziehen lassen. Bloß nicht selber blondieren!!!!!!!!!!!!!!!!!

Besser nicht ! Lieber erst blondieren !

Was möchtest Du wissen?