kann man duch ekel herpes bekommen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja man kann Herpesbläschen durch Ekel bekommen. In der Praxis ist das oft zu beobachten. Bei Ekelgefühl sinkt die Stimmung. Das hält noch eine Weile an. Das Immunsystem wird abgeschwächt. Die Antwort von fastlink ist ganz falsch, dieser gehört kein Bonuspunkt. Herpes ist ein Virus, der sich durch Kontakte verbreitet, bei jedem Menschen jedoch vorhanden ist und so lange inaktiv bleibt bis ein Auslöser vorhanden ist, so dass er ausbricht. Ein Ekelgefühl kann ein solcher Auslöser sein.

Es ist auf jeden Fall nicht ausgeschlossen, weil: die Herpes-Ereger setzen sich in den Verven-Knoten im Körper fest und können durch jegliche nervliche oder Streßbelastung ausgelöst werden, Diese Ereger sind auch mit dem Ereger für die s.g Gürtelrose verwandt u.s.w.

Anstecken kannst du dich nicht bei Ekel, wenn du welchen hast könnte es möglich sein das er durch Ekel zum Ausbruch kommt darüber gibt es keine Studien.

Den Erreger hat so gut wie jeder in sich.
Wenn Du den Körper ausreichende stresst,
kann Dein Immunsystem den Erregen nicht mehr abwehren.
Unter Stress fällt nicht nur Arbeitsstress,
sondern auch Freizeitstress, Elektrosmog, schlechte Gefühle wie Ekel, Streit,
negative Gedanken, Geldmangel, Umweltbelastungen, Rauchen, Alkohol,
schlechte Ernährung, zu wenig Wasser trinken, ...
um mal ein paar Beispiele von Stress aufzuführen,
da gibt es allerdings noch viel, viel mehr.
Liebe Grüße Josef

Ja. Ich kenne das von mir und auch von anderen Menschen, daß akute Herpes infolge von Ekel aufgetreten ist. Und zwar mehrfach!

Mein heutiges - ganzheitliches - Weltbild sagt dazu, daß der Stress (des Ekels) dem Menschen Lebens-Energie (Bewußtseins-Energie, Geistkraft) raubt und der eintretende Energiemangel schwächt auch das Immun-Abwehrsystem, weshalb dann der im Organismus meist schon vorhandene Virus akut werden kann.

Mehr zum Stichwort "Lebens-Energie" in meinen TIPPS - auch bei "Krankheit / Gesundheit ... aus ganzheitlicher Sicht".

Hä?

Herpes ist ein Pilz, ein Erreger und der kömmt nicht, wenn man sich ekelt zu einem hin gebeamt, den holt man sich durch Kontakt mit diesem bei jemand, der ihn hat.

Und das kann dan ekelig werden, soweit stimmt das schon.

Also man bekommt den nicht neu durch Ekel, der könnte, wenn man ihn schon hat, durch Ekel jedoch ausbrechen, das wäre möglich.

Ekel bedeutet Streß und bei Streß löst der vorhandene dann eventuell aus. Letztlich muss man den dann aber schon haben, so ganz neu kommt der dann nicht.

herpes ist ein virus und kein pilz und kann sehr wohl durch ekel hervorgerufen werden.

0

Hallo fastlink, ich muss Bulbul Recht geben. Herpes ist kein Pilz sondern ein Virus. Hingegen hast Du Recht. Man bekommt das Virus nicht durch Ekel sondern die Symptome werden dadurch ausgelöst, wenn man bereits Träger dieses Virus ist.

0

theoretisch möglich, eher durch ansteckung

Nicht nut theoretisch sondern auch praktisch : S.o. !

0

Ja, das ist möglich.

Was möchtest Du wissen?