Kann man dieser Pflanze noch helfen?

 - (Pflanzen, Botanik, Pflanzenpflege)

4 Antworten

Könnte ein Rosmarin sein. Riechen deine Finger harzig, wenn du an den Nadeln etwas reibst?

Rosmarin sind zähe Burschen. Ich würde ihn einfach warm stellen (z.B. Wohnzimmer, aber nicht direkt an / über die Heizung), an ein helles Plätzchen, das nicht ständig von der prallen Sonne beschienen wird. Und lieber weniger, aber regelmäßig gießen (so alle 3 Tage, einfach mit dem Finger testen, wie feucht / trocken die Erde ist)

Ich hab noch Hoffnung, allerdings kann es schon ein paar Wochen dauern, bis du Wachstum siehst.

Edit: der Topf sieht recht klein aus. Ich würde einen mit ca 15 cm Durchmesser nehmen. Bei mehr Erde lässt sich die Feuchtigkeit besser regulieren.

Frische Erde auf jeden Fall. Die guten Stücke in die Erde stecken. Das wird schon wieder.

Könnte eine Aloe Vera sein.

Okay danke, einen Versuch ist es wert :)

0
@Hutmacher1000

Das dauert, bis die wieder anwachsen. Hab Geduld und nicht zu viel gießen.

0

Ich glaube da hilft weder ein schluck Wasser noch eine Mund zu Mund Beatmung. Die kannst du beisetzen.

Ja glaube ich leider auch

3

Erstmal umtopfen.. frische Erde. Wenn die Erde feucht ist, erstmal etwas trockener halten

Was möchtest Du wissen?