Kann man diesen Satz so sagen: ich bitte mein verhalten zu entschuldigen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verhalten schreibt man groß und mit vollständiger Semantik hieße es entweder:

Ich bitte darum, mein Verhalten zu entschuldigen.

oder

Ich bitte Sie, mein Verhalten zu entschuldigen

oder ganz anders: Ich entschuldige mich für mein (Fehl-)verhalten.

Also so wie ich es da stehen habe ist es falsch ?

0
@lucas1237

Nein, falsch ist es nicht. Für mein Sprachgefühl ist es nur unvollständig; es klingt für mich etwas umgangssprachlich. Aber falsch - nö :-)

So wie du schreibst bittest du dein Verhalten, etwas nicht näher Definiertes zu entschuldigen.

Und kleingeschrieben heißt verhalten "inne halten, warten, zögern" - du bittest also dein Zögern zu entschuldigen (wenn man böse will).

Im umgangssprachlich Gebrauch ist das Weglassen von Wörtern allerdings leider Usus und wie du an den anderen Kommentaren siehst, wird es trotzdem so verstanden, wie du es gemeint hast.

0

Sicherlich :) total perfekt wäre es, einen Beistrich einzufügen, aber gut ^^

habe noch nie jemanden ein großes V und ein Komma sprechen hören. Aber danke für die Aufklärung des beistrichs.

0

Ja ist ein ganz normaler deutscher Satz und grammatikalisch auch richtig :)

Was möchtest Du wissen?