Kann man diesen Satz so sagen auf Französisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

banlieusards ist m. E. hier nicht richtig. Du meinst doch die Leute, die deshalb abschreckend wirken, weil sie in Banlieues-Ghettos leben. Das gilt aber nicht für alle banlieusards, die oft einfach ganz normale Bürger sind, die nicht in Paris wohnen, dafür aber in Paris arbeiten.

zB:

" 3 % des actifs de la Région sont des banlieusards qui rejoignent Paris en automobile, et 9 % sont des banlieusards qui rejoignent Paris en chemin de fer de banlieue ou en RER."— (Christian Gerondeau, Les transports en France: quelques vérités bonnes à dire, 1994).

(Wiki)

Vorschlag:

C'est parce qu'ils ne voient (bzw. qu'il ne veulent voir) que l'image négative des gens venant des banlieues (plural von banlieues ist hier wichtig) que les employeurs refusent de les embaucher.

Gérondif würde ich hier nicht einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achwiegutdass
04.04.2016, 01:06

Selbstkorrektur: (qu'ils ne veulent voir)

0

Nah an Deinem Satz mit Gérondif:

En voyant seulement l'image négative des banlieusards, les employeurs ne veulent pas que les banlieusards (oder qu'ils) travaillent pour eux.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muelllader
03.04.2016, 11:13

En NE voyant seulement que l'image négative des banlieusards, les employeurs ne veulent pas que les banlieusard(oder qu'ils) travaillent pour eux.

0

Puisque les employeurs ne voient que l'image négative des banlieusards, ils ne veulent pas que les banlieusards travaillent pour eux.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achwiegutdass
04.04.2016, 01:18

"puisque" scheint mir hier fehl am Platz. Viele Franzosen kennen den richtigen Gebrauch von "puisque" nicht (ist nicht einfach synonym mit "parce que").

"puisque" setzt voraus, dass die Information bekannt ist, was hier sicher nicht der Fall ist.

1

Was möchtest Du wissen?