Kann man diesen Akku für die Eleaf istick pico benutzen?

 - (Freizeit, Rauchen, Shisha)

2 Antworten

Moin,

Industriezellen MIT erhöhtem Pluspol, wie der abgebildete, haben eine Schutzschaltung und sind damit für den Pico (und die meisten anderen Akkuträger auch) ungeeignet.

Geschützte Zellen sind etwas länger als ungeschützte, bedeutet beim Pico, der Akkudeckel lässt sich nicht mehr aufschrauben.

Auch braucht der Pico Akkus mit mindestens 25 Ampere Entladestrom. Das liefern geschützte Akkus nicht.

Gut geeignet sind die Sony Konion VTC5A oder VTC4.

Die Optik hilft hier nicht weiter, sondern die Werte des Akkus, vor allem die  max. Stromabgabe ist wichtig.

Hat der Akku eine Schutzschaltung? Wenn ja, die braucht man in geregelten Akkuträgern nicht.

Ich würde in Deinem Fall eher zu einem Sony Konion greifen, da kann man nicht viel falsch machen.

Was möchtest Du wissen?