2 Antworten

Lass die Finger davon:

Eine zusätzliche Vitamingabe ist bei artgerecht ernährten und gesunden Ratten nicht nötig. Eine Vitaminüberversorgung kann krank machen. Vitamintropfen die ins Wasser gegeben werden sind schlecht zu dosieren und lassen das Wasser gerade im Sommer schnell "umkippen" Bakterien können sich ausbreiten und so macht Vitaminversetztes Wasser die Tiere eher krank, als das es helfen würde sie gesund zu erhalten.Im Krankheitsfall kann es nötig sein, dem Tier zusätzliche Vitamine oder Mineralien zuzuführen, dies sollte aber nicht ohne ausführliche Beratung durch einen Tierarzt und niemals ohne Tierärztliche Anweisung geschehen.

 

oh Okay Dankesehr:) Ich lass die Paste weg:)

0

Ich würde lieber Blaukorn nehmen.

Was möchtest Du wissen?