Kann man diese Leiterplatte meines Autoschlüssels reparieren?

Autoschlüssel Platine - (Reparatur, Elektrik, Platine) Autoschlüssel Platine Schaden Detail - (Reparatur, Elektrik, Platine)

8 Antworten

Hallo.

Du hast nicht geschrieben, ob er noch funktioniert oder nicht... wenn ja, dann baue den Schlüssel wieder zusammen und gut isses.

Wenn nicht: An der abgerundeten Leiterplattenkannte oben rechts könnte es sein dass die parallel dazu verlaufende Leiterbahn wg. Beschädigung unterbrochen ist. Sollte das so sein dann besorge Dir einen Glasfaserstift (Schreibwarenhandel) und entferne damit den grünen Lack, der sich im Bereich der Schadstelle auf der Leiterbahn befindet... bis sie blitzblank ist. Solltest Du dann eine Unterbrechung sehen, dann über diese Unterbrechung mit einem feinen Lötkolben Lötzinn drüberziehen (flach; keine Zinnperle!)... dann dürfte die Unterbrechung geschlossen sein. Dann hast Du eine Chance, daß der Schlüssel wieder funtioniert.

Ggf. mußt Du auch den Schlüssel neu anlernen!

Mfg

leider kann man nicht lesen was auf dem Bauteil steht, dürfte aber ein Quartz sein. Selbst wenn man das richtige Bauteil bekommen würde nicht einfach auszutauschen. Falls eine Leiterbahn unterbrochen ist kann man die mit etwas Geschick und feinem Lötkolben reparieren. Ich wüsste allerdings nicht, wer so etwas macht außer Elektronikbastler. Heutzutage wird alles ausgetauscht...

Kein Problen: Mit Leitsilber(Im E- Fachmarkt.. Conrad,Reichet etc, gibt es Leit Silber.Damit werden kleine Leiterlinien gezeichet welche die Beschädigung reparieren.

Was hast du genau gemacht?

Wie/womit beschädigt? Lötkolben? Druck? Hochspannung? Flammenwerfer?

Warum hast du's gemach bzw. was wolltest du eigentlicht tun?

Was: Mit Messerspitze von außen hinein gefahren weil der Gummi nach innen gerutscht ist.

Wie/Womit: Siehe oben

Warum: Das frage ich mich auch...Dummheit? Kurzer Aussetzer der Verstandes?

0
@eskimomausi

Ok, das meiste ist schon gesagt.

Unterbrochene Leiterbahnen wieder verlöten (ev. mit einem feinen Litzendrähtchen den Unterbruch überbrücken und beidseitig mit wenig Lötzinn fixieren). Kupferbahn kann auch mit einfachem Japanmesser freigekratzt werden.

Was das silbrige Teil betrifft:
Das ist wohl der Takt-Quarz (Bild ist etwas unscharf). Kann sein, dass der noch funktioniert. Falls nicht, wird's ganz schwierig:
- erstens, den Ersatztyp zu finden
-.zweitens, den rauslöten und den neuen rein.

0

Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn? Bitte Modell und Baujahr anheben. In der Regel kann man die Platte austauschen. 

Was möchtest Du wissen?