8 Antworten

Bei diesem Grad der Beschädigung wird es schwer bzw. nur bedingt möglich sein. In den Ursprungszustand wirst du sie nicht zurück bekommen.

Zuerst kannst du versuchen die Dose an den Kanten der Delle leicht zusammenzudrücken, so daß die Delle evtl. zum Teil herausgedrückt wird. Für den Rest solltest du einen Stift o.ä. nehmen und von innen gegendrücken, was aber auch bedingt funktioniert da du durch die kleine Öffnung nicht viel Kraft aufwenden kannst ohne die Trinköffnung dadurch zu beschädigen.

Leichter wäre es einfach eine neue zu kaufen.

Oder willst du eine von mir haben ;-)

100 Mezzo Mix Dosen - (Dose, Pfand)

wenn du es schaffst die lippen gut um die trinköffnung zu legen und dann ordentlich luftdruck aufbaust, kannst du die bEULe evtl. rauspusten. ansonsten vielleicht mit einer umgedrehten gabel mit dem stiel die dötsche rausdrücken.

Warum soll sie entbeult werden? Wegen Pfand ist das unnötig, solange sie nicht weiter gedrückt wird.

Aber wenn es aus Gründen des Aufbewahrens ist, einfach die Lippen rund um die Dosenöffnung verschließen, die Dose am Boden fest gegen den Mund drücken und dann kräftig reinpusten.

Oder vorsichtig mit einem stabilen Gegenstand von innen gegendrücken. Aber das kann leider dann noch kleinere Dellen reindrücken, die es dann noch schlimmer machen.

Wenn du den Mund gegen die Öffnung presst könntest du versuchen die Dose "aufzublasen" - bei den dünnen blech kann das klappen... Oder evtl mal die Dose mit heißem Wasser oder so erhitzen damit das Material sich dehnt..

Viel Erfolg!

Wasser einfüllen so dass Druck aufgebaut wird

Das wird leider nicht helfen. Der Druck entweicht durch die Öffnung wieder und dsa restliche Wasser läuft raus.

0

:D fragen gibst hier^^ ... eh bestimmt, wenn du mit art dampfstrahler? oder halt irgendwie luft reinpressen

entbeule sie mit dem stift oder so von innen

mit dem stift von innen dagegen drücken

Was möchtest Du wissen?