Kann man diese Bewerbung so abschicken? Kaufmann

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der anfang ist schon mal viel besser als die üblichen 08/15 phrasen. aber es geht noch besser: warum bist du immer wieder auf dieses unternehmen aufmerksam geworden? was ist so gut, was ist so interessant? genau das gehört ausgesprochen, den menschen reagierern immer positiv auf solche aussagen. sie dürfen hier aber nicht zu dick aufgetragen sein.

und du MÖCHTEST (und schon haben wir wieder so eine phrase/worthülse) die iniative ergreifen? schön, und warum machst du es nicht? las das einfach weg und nimm die vielen positiven aspekte dieses unternehmen zum anlass, dort mitarbeiten zu wollen.

der mittelteil ist ok, schreibe aber auch etwas über deine mittelfristigen beruflichen ziele. du bist am anfang, der empfänger möchte wissen, was so ein fertig ausgebildeter in den nächsten 3-5 jahren machen will.

schlussatz: du freust dich auf DIE einladung zum vorstellungsgespräch. mach dir mal gedanken darüber, was den unterschied ausmacht und warum das gerade zum ende einer interessanten bewerbung der entscheidene kick sein kann.

Ist sehr gut geschrieben, aber diesen Satz würde ich weg lassen:

Ich bin darüber hinaus selbstverständlich bereit, regelmäßig ein gefordertes Mehr an Zeit und Leistung zu erbringen.

Nach Markt übernommen, muss da nicht das Komma weg? Alles Gute...

Den Satz finde ich garnicht so schlimm, das zeigt doch eine realsitische Einschätzung des heutigen Einzelhandels, eventuell auch, dass man mehr machen möchte als nur an der Kasse zu sitzen (Verantwortung übernehmen). Die Stärken eventuell mit Beispielen belegen, als reine Behauptung werden diese einfach überlesen.

0

....bei meinen Recherchen bin ich auf vielfältige Art und Weise immer wieder auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden, sei es thematisch oder auch im Bereich Mitarbeit.

So ist das schlicht warme Luft, denn was bitte heisst

  • auf vielfältige Art und Weise oder

  • was bedeutet hier thematisch oder

  • im Bereich Mitarbeit???

Und warum schreibst Du Deshalb möchte ich an dieser Stelle die Initiative ergreifen, wenn Du sie doch offensichtlich gerade ergreifst?

Wobei "ergreifen" auch etwas schwülstig ist.

Der Rest ist ok.

Was möchtest Du wissen?