Kann man die WISO Steuersoftware 2015 auch für die Steuererklärung 2013 nutzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

2 Gründe sprechen dagegen:

Erstens werden mit Deinem Programm nur die Steuerformulare 2014 erstellt.

Zweitens haben sich die Freibeträge 2014 gegenüber dem Jahr 2013 erhöht. Du würdest also auch ein falsches Ergebnis erhalten.

Mein Tipp: Versuche, im Media- Markt oder da, wo Du das neue Programm gekauft hast, das WISO- Sparbuch 2014 zu erhalten. Das müsste als Vorjahres- Software relativ preiswert sein.

Danke für den Stern Helmuthk.

0

Man kann hierfür stattdessen auch einen Online-Dienst nutzen/kaufen (ca. 30 €) und die Erklärungen "Im Browser" erledigen.

Beispiel - >  https://www.internet-sparbuch.de/#1

Die Nutzung von "ELSTER" (Software der Finanzverwaltung) wäre dagegen komplett gratis.

Weitere Möglichkeit > amtl. Formulare mit Kuli ausfüllen (vor dem Einreichen kopieren/scannen für die spätere Kontrolle, wenn der Steuerbescheid kommt)

Für jedes jahr ne andere CD. Da sind ganz andere relevante Daten hinterlegR. Es ändert sich jedes Jahr etwas.

Steuer Software WISO immer neu kaufen?

Hallo,

ich überleg mir die Software WISO Steuersparbuch für die Steuererklärung zu kaufen.

Muss man die Software jedes Jahr dann wieder neu kaufen?

...zur Frage

Lohnsteuerbescheinigungen der letzten Jahre nutzen bei WISO Steuer?

Hallo, ich mache das erste mal meine Steuererklärung nach dem Studium.

Ich hatte recht viele unterschiedliche Jobs und habe daher von 2013 bis jetzt viele Lohnsteuerbescheinigungen. Im Programm WISO Steuer 2016 kann ich nur die Lohnsteuerbescheide aus 2015 eintragen.

Ich gehe davon aus, dass ich die alten doch auch noch eintragen kann, aber wie funktioniert das? Über eine kurze Rückmeldung würde ich ich sehr freuen!

...zur Frage

Steuerrecht - Steuerentstehung und Festsetzung

Hallo liebe Community.

Ich habe eine Frage bezüglich der Abgabeordnung AO. Wenn ich einen Sachverhalt habe, der eine Person beschreibt, welche die Steuererklärung für 2013 (USt, GewSt, ESt) in 2014 einreicht, beginnt die Festsetzung der Steuer nach §170 iVm § 169 II 2. AO 4 Jahre, nachdem die Steuer entstanden ist (am Ende des Jahres).

Meine Frage ist jetzt nur Verständnis bedingt. Die Steuer entsteht doch aber schon in 2013? Da es doch die Steuererklärung für 2013 ist... Wo ist mein Denkfehler? Hoffe auf Hilfe :(

...zur Frage

Steuererklärung für 2015/2016?

Hallo,

ich will dieses Jahr meine Steuererklärung 2015/2016 machen. Ich habe schon oft mitbekommen, dass Leute immer 2 Jahre zusammen machen. Ich würde mich für die Software WISO Steuersparbuch entscheiden. Aber kann ich mit der Software 2017 auch beide Jahre zusammen machen? Oder habt ihr da Empfehlungen für mich?

Beste Grüße Steffen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?