Kann man die Wahrscheinlichkeit einen sechser im Lotto zu haben senken?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unfug... Jede Zahlenkombination ist selbstverständlich gleich wahrscheinlich wie jede andere - egal ob und wie oft sie bereits gezogen wurde!

Das Einzige, was man beim Lottospielen tun kann, ist häufig von Spielern angekreuzte Zahlen (wie beispielsweise 19) zu meiden, damit man im Glücksfall wenig andere Gewinner mit den gleichen Zahlen hat und einen größeren Anteil des Gewinns erhält.

Manipulation des Ziehautomaten... Theoretisch gesehen. Praktisch aber nahezu unmöglich.

0

Wenn Du Dir die Zahlen der Ziehungen etwa im Lauf der letzten Wochen oder auch einer bestimmten Woche in allen Jahren der Lottoziehungen anschaust (solche Auflistungen findest Du im "Glücksblatt", der kostenlosen Lottozeitschrift, die in jeder Annahmestelle ausliegt) wirst Du finden, daß sich im Gegenteil bestimmte Kombinationen mit ähnlichen Zahlen immer wieder "häufen". Das entspricht den Prinzipien der Chaostheorie, nach der eben nicht alle Lottozahlen zwangsläufig gleich oft in bestimmten Zeiträumen gezogen werden, sondern immer wieder "zufällige" Häufungen stattfinden (oder auch "zufällige" Verknappungen anderer Zahlen). Nach "seltenen" Kombinationen zu suchen ist deshalb ziemlich witzlos und hat keine höhere Aussicht auf Erfolg als jedes andere System.

Die Wahrscheinlichkeit kann man nicht senken. Man kann aber die Gewinnquote senken, indem man Kombinationen spielt, die viele andere auch spielen (z.B. 123456). Dann bekommt man im Gewinnfall durchschnittlich weniger Geld.

Wenn bei einem Münzwurf bei 100 Würfen z. B. 60 mal Kopf und 40 mal Zahl gekommen wäre, würdest Du beim Tipp auf den 101. Wurf vermuten, dass Zahl jetzt einen höhere Wahrscheinlichkeit hat als Kopf?

Alle Ziehungen beim Lotto sind von einander unabhängig. Ob eine bestimmte Kombination bisher 1000 mal, 10 mal oder noch nie gezogen wurde, ist für die nächste Ziehung vollkommen irrelevant, die Wahrscheinlichkeit ändert sich nicht.

Wenn du die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen, senken willst. Musst du in Ländern spielen, die eine höhere Einwohnerzahl haben. Bei den staatlichen Lotterien ist die Chance zu gewinnen, immer ungefähr 1: Einwohnerzahl. In Österreich ist die Chance im Lotto zu gewinnen, also viel höher als in den USA. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

Was möchtest Du wissen?