Kann man die US-Amerikanische Staatsbürgerschaft abgeben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst eine Staatsbürgerschaft nur abgeben,wenn Du eine neue bekommst!

Hauptartikel: Staatenlose Staatenlos sind Personen, die die Staatsbürgerschaft keines Staates besitzen. Staatenlosigkeit soll nach Völkerrecht vermieden werden, da Staatenlose bezug- und schutzlos sind. Daher ist jeder Staat völkerrechtlich verpflichtet, in seinem Hoheitsgebiet befindliche Staatenlose nicht in einen anderen Staat auszuweisen, vielmehr muss er ihnen Schutz gewähren.

Internationale Regelungen der Staatenlosigkeit sind:

Internationales Übereinkommen über die Rechtsstellung der Staatenlosen vom 28. September 1954 (BGBl. II 1976, S. 473) Übereinkommen zur Verminderung der Staatenlosigkeit vom 30. August 1961 (BGBl. II 1977, S. 597) – In diesem Abkommen verpflichten sich die Vertragsstaaten dazu, ihr nationales Staatsbürgerschaftsrecht so auszugestalten, dass ein Entzug der Staatsbürgerschaft nicht stattfindet, Staatenlosigkeit aus anderen Gründen so weit wie möglich vermieden wird und dass Staatenlose unter erleichterten Bedingungen eingebürgert werden können. Der freiwillige Verlust der Staatsbürgerschaft soll also nicht mehr möglich sein, wenn der betroffene Bürger dadurch staatenlos würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit abgeben auf eine andere person übertragen meinst ist die antwort Nein, das geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fussballfan95
10.10.2011, 21:11

Mit "abgeben" meinte ich entwerten.

0

Was möchtest Du wissen?