Kann man die Überbevölkerung der Menschen mit der der Tiere vergleichen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die Anzahl von Tieren reguliert sich mehr oder weniger selbst (wenn wir nicht eingreifen). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

überbevölkerungen wechseln sich ab mit unterbevölkerungen aus gründen, die für GF ungeeignet sind.

und diese gründe haben nichts zu tun mit tiervermehrungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einer Überbevölkerung von Tieren höre ich zum ersten mal. Mein Kenntnisstand ist, dass jeden Tag Tierarten verschwinden, vor allem wegen Menschen. Also was meinen Sie genau mit Überbevölkerung von Tieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Es gibt zwar momentan keine andere übervölkerte Art, aber jede Art würde die Welt zerstören gäbe es zu viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen nehmen zu....Tiere nehmen ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?