Kann man die tiefkühlpizza noch essen?

7 Antworten

Backen und essen - ich sehe da kein Problem. Vorgegebene Backtemperatur ist ja sicher um die 200°C und ca. 15 Min. Da sollte - falls überhaupt etwas "gesiedelt" hat - alles Leben abgetötet sein.

Auch an Plastiggeschmack glaube ich nicht.

macht gar nichts. die taute ja im kühlschrank auf !

aufgetaute pizza im ofen backen, schmeckt auf jeden fall auch besser als wie wenn man das gefrorene stück backt

Zubereitet oder noch in der Verpackung. Man kann sie noch essen. Das einzige was passieren könnte, dass wenn die Pizza noch in der Verpackung ist, leicht nach Kunststoff schmeckt.

Noch in der Verpackung 

0

Kann man so nicht sagen.
Das Problem ist dass du nicht weisst ob die Kühlkette schon zuvor unterbrochen war.
Falls das der Fall war dann haben sich Bakterien angereichert.
Nun wurde potentiell ein 2. mal aufgetaut und die potentiell vorhandenen Bakterien haben sich dann massiv vermehrt und Giftstoffe produziert.

Bei einer Fleischpizza würde ich die Finger davon lassen, es gibt da ein paar echt fiese Gifte.
Bei einer vegetarischen Pizza ohne Pilze ist es weniger Riskant.

Durch die starken gewürze ist es auch nicht einfach das herauszuschmecken.

Natürlich! Keine Sorge!

Was möchtest Du wissen?