Kann man die Sensibilität vom Touchscreen "schwächer" stellen? Nokia 500/800

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Empfindlichkeit kann man nicht verstellen. Handys mit kapazitivem Touchscreen haben aber normalerweise einen Näherungssensor, der das Display ausschaltet, wenn man es ans Ohr hält, damit man eben nicht mit seiner Wange das Gespräch beendet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Nokias das nicht haben. Halte es beim telefonieren mal langsamer ans Ohr und guck, ob das Display dann aus geht. Wenn nicht, würde ich euch raten, ein moderneres Handy zu kaufen.

Also "moderner" ist gut, wir haben die beiden Handy's jetzt gerade mal drei Monate. Und mit unserem Vertrag kriegen wir halt erst nach 24 Monate wieder neue...! Aber danke für den Tipp, versuche das mal.

0
@tini87541

Ok... Dann tausche "moderner" gegen "anderer Hersteller". Nokia hat den Einstieg in den Smartphonemarkt etwas verpennt, weil die versucht haben, ihr Symbian OS durchzubringen (was wiederum hauptsächlich auf Geräte mit resistiven Touchscreen oder reiner Tastenbedienung ausgelegt ist, wo man nicht versehentlich mit der Wange was verstellen kann). Wenn ihr Geräte mit Windows Phone mögt, könntet ihr euch mal HTC anschauen. Ansonsten vielleicht was von Samsung oder Apple. Das haben nicht ohne Grund so viele Leute. Vielleicht könnt ihr die Handys ja auf Kulanz umtauschen.

0

Was möchtest Du wissen?