Kann man die Schule noch schaffen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein , eig. nicht , die Zeugnis Konferenzen sind ja schon eine Woche voher und ich nehme mal an , dass er jedes Fach nur 1 oder 2 mal pro Woche hat und ich nicht glaube , dass er in 2 oder 4 Stunden seine Note retten kann !?
Ist ja zum Glück nur das erste Halbjahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DZ123 04.01.2016, 23:30

Gott sei dank ich habe das völlig vergessen danke : )

0

Also rein rechnerisch kann man in 26 Tagen (minus gut eine Woche Ausklang nach dem die Noten eigentlich schon gemacht sind, wie das meist so üblich ist) nicht viel reißen.

Wenn es hoch kommt, sind da noch 3 Arbeiten zu schreiben und vielleicht werden auch noch 3-4 mündliche Noten gemacht. Doch die mündlichen Noten beziehen sich ja i.d.R. auf das gesamte Halbjahr.

Man muss mindestens 7 Monate von den 10 Monaten (die Ferien mit 8 Wochen vom Ganzjahr abgezogen) durchweg Leistung erbringen, damit man im guten Mittelfeld sein kann.

Auf den letzten Metern kann man allerhöchstens im Fach Sport noch weltbewegendes erbringen.


Ups: klar, das ist ja jetzt erst das Halbjahreszeugnis. Ich schrieb allgemein von einem Schuljahr.

Also im zweiten Halbjahr geht noch einiges. Ein paar Zweier und auch mal einen Einser und die Lehrer werden am Ende die bessere Zeugnisnote vergeben alleine wegen der Leistungsverbesserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles ist möglich. Wenn er sagt das er dass schafft und meint es auch ernst dann schafft er es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ellen9 05.01.2016, 01:46

Ich schätze☜♡☞Deinen Optimismus.

1

Was möchtest Du wissen?