Kann man die Schule mitten im Jahr wechseln, oder gibt es dabei Schwierigkeiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In NRW geht das mit dem Schulwechsel während des laufenden Schuljahres. Es müssen beide RektorInnen, die der abgebenden Schule und die der aufnehmenden Schule zustimmen.

Unsere Tochter hat nach den Weihnachtsferien gewechselt.

Tropzmusic 23.02.2016, 08:04

ja, ich komme aber aus niedersachsen..

0
habakuk63 23.02.2016, 08:06
@Tropzmusic

Wenn du hier nicht fündig wirst solltest du das Schulamt anrufen, die können es dir genau sagen.

0
Tropzmusic 23.02.2016, 08:07
@habakuk63

vielen dank, also die schulbehörde ist das oder? weil habe im internet nichts von nem schulamt niedersachsen nichts gefunden..

0
habakuk63 23.02.2016, 10:49
@Tropzmusic

Anschrift:Auf der Hude 2
21339 Lüneburg Telefon:04131 15-2222 Fax:04131 15-2910 

E-Mail: poststelle@lschb-lg.niedersachsen.de 

oder Anschrift:Kurt-Wagener-Str. 11 25337 ElmshornTelefon:04121/ 4502-3310Fax:04121/ 4502-93310  

E-Mail:m.mohrdieck@kreis-pinneberg.de 

Da solltest du anrufen.

0

Genau das wollen deine Mobber erreichen. Bleib stark und zieh den rest durch. Ist nurnoch ein ½ Jahr, dann hast du den Realschulabschluss und kannst machen was du willst (Arbeiten/neues Gymnasium/Fos) :) LG und viel Kraft! Das schaffst du schon!

Tropzmusic 23.02.2016, 07:54

gemobbt werde ich ja nicht, ich habe einfach ein komisches also unwohles gefühl in der klasse und das führt auch dazu das ich kaum hingehe..

0

Zieh die paar Wochen noch durch. Sieht nachher bei Arbeitgebern auch nicht gut aus, wenn man deswegen für kurze Zeit noch die Schule wechselt.

Tropzmusic 23.02.2016, 08:06

hmm aber ich fühle mich ja unwohl und ich weiss nicht ich gehe ja schon so lange in die klasse. ca. 2-4 jahre aber ich fühle mich zur zeit einfach unwohl

0
lillsister 23.02.2016, 08:13
@Tropzmusic

Sry aber wenn du dich seit 4 Jahren unwohl fühlst, dann hälst du wohl auch noch die paar Monate aus.

0

Was möchtest Du wissen?