Kann man die Schäden von Passivrauchen rückgängig machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du schon mal mit deinen Eltern gesprochen?  Wenn man zusammen lebt kann man ja gegenseitig aufeinander Rücksicht nehmen.

Zb das sie nur in der Küche am offenen Fenster rauchen, aber auch das nur  wenn ihr nicht gerade am essen seit.

bigbubbleHL 17.04.2017, 16:07

Haha glaub mir ich habe sie schon so oft darauf angesprochen worauf sie nur gesagt hat ich könne ja ausziehen und ähnliches 😔 ich verabscheue Passivrauchen so sehr ich habe nichts unversucht gelassen 😭danke für deine Antwort ❤️

0
Caila 17.04.2017, 16:34
@bigbubbleHL

Ok versteh ich nicht ehrlich gesagt.  Ich bin selbst Raucher und geh vor die Tür oder mindestens an ein offenes Fenster. Und das in der Küche, da wir dort, außer zum Essen machen, am wenigsten sind. Aus Rücksicht gegenüber meinem Kind.

0
bigbubbleHL 23.04.2017, 19:45
@Caila

Das finde ich toll C: Ich wünschte meine Eltern würden auch so viel Rücksicht auf mich nehmen... Meine Mama versucht schon es ein bisschen zu tun, sie sieht aber immer noch nicht ein, dass sie sich nur wegen meiner "Überempfindlichkeit" , wie sie es nennt, einschränken soll :C 

0

Umstritten ist sowieso was eigentlich schädlicher ist. Direkt oder Passiv. Einerseits nimmst du viel weniger auf allerdings ohne Filter. Ich bin aber überzeugt das es weniger schlimm ist. Fals es ûberhaubt schädlich ist würde ich sagen ist es gleich wie mit dem Rauchen, sobald du e nicht mehr tust wird es besser. Die ablagerungen in den Lungen bekommst aber ned mehr herraus. Aber wie gesagt. Es wird viel viel weniger von denen haben als wenn du selbst geraucht hättest.

Lg

bigbubbleHL 17.04.2017, 16:20

Danke für deine Antwort ❤️

0

Ja, man kann. 

Aber du übertreibst. Wo wohnst du denn, dass deine "frische Luft" wirklich frisch und sauber ist? 

bigbubbleHL 17.04.2017, 16:13

Ich wohne in einem Kaff irgendwo im nirgendwo auf dem Land an einem Waldrand 😂👍

0

wenn du nicht mehr die Abluft der Raucher einatmen musst wird es besser werden

bigbubbleHL 17.04.2017, 16:17

Das macht Hoffnung Danke ❤️

0

Hallo,

Nein, kann man nicht, Passivrauchen kann mitunter sogar gefährlicher sein als Aktivrauchen. Und ich fühle mit dir, bin ebenfalls eine Leidensgenossin.

Liebe Grüße

bigbubbleHL 17.04.2017, 16:16

Das tut mir leid zu hören 😔 ich hoffe dennoch dass es nicht ganz so schlimm wird 🙏

0

Was möchtest Du wissen?