Kann man die Pille nehmen und dabei Psychopillen schlucken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du schaust natürlich in die Packungsbeilage aller in Frage kommenden Medikamente, ob eine Wechselwirkung bekannt ist. Ich nehme Psychopharmaka (nicht Psychopillen) mit Valporinsäure und das geht.

Nun, ich finde es sehr gefährlich sich darüber in so einem Portal zu äußern, weshalb ich hier zu bedenken geben muss, dass dein Arzt dich da am besten beraten kann.

Weiterhin hast du die Möglichkeit dich mit den Packungsbeilagen auseinander zu setzen. Dort stehen viele Infos und auch damit die verträglich von Medikamenten.

So etwas sollte man immer mit seinem Arzt besprechen, oder einen Apotheker zu Rate ziehen.

Es kommt immer auf die Pille und die Psychopillen drauf an.

LG Pummelweib :-)

Kann man die Pille danach nur nehmen wenn man die Pille sowieso schon nimmt?

... oder kann man sie einfach so nehmen ohne sonst die pille zu benutzen?

...zur Frage

ich nehme eigt jeden tag 25mg seroquel das ist jetzt leer aber ich habe noch Valdoxan daheim kann ich das als Ersatz nehmen?

Ich nehme seroquel kann ich Valdoxan als Ersatz nehmen

...zur Frage

Viele Tabletten zusammen nehmen?

Also ich nehme die Pille und dazu nebenbei auch Eisen Präparat und da ich momentan extrem eingerissene Lippen habe möchte ich meine b12 Vitamin Kapseln schlucken denkt ihr dass das geht bzw wird die Wirkung der Pille beeinträchtigt (übrigens nehme ich die yasmin Pille)

...zur Frage

Wie kann ich mit Seroquel XR aufhören?

Hallo ! Ich habe ein riesiges Problem.. Ich nehme schon seit 1 Monat Seroquel XR weil ich Depressionen und Angstörung habe. Seit dem ich das nehme schlafe 12 Stunden am Tag (Ich gehen um 22 Uhr zu Bett und stehe 14 Uhr Nachmittag auf!!!) und habe ununterbrochen Heisshunger. Deswegen habe ich auch stark zugenommen. Ich habe drei Tage versucht ohne Seroquel XR auszukommen. Aber ich konnte einfach nicht einschlafen! Ich war die ganze Nacht wach. Danach musste ich wieder das Medikament nehmen. Ich habe das Gefühl das ich ohne das nicht gut schlafen kann. Jetzt habe ich die Befürchtung das ich süchtig geworden bin. Ich möchte unbedingt mit den aufhören und normal schlafen können. Weil ich vor den Medikament auch normal schlafen konnte. Ich brauche unbedingt Hilfe. Danke !!

Lg Serena

...zur Frage

Verhütung ohne Pille nur kondom?

Bin 16 und meine Mama sagt ich sollte anfangen die Pille zu nehmen. Ich bin allerdings sehr schlecht im Pillen schlucken, und ja ich weiß die Pille ist klein, und würde es auch sowieso öfters vergessen. Ist es sicher genug nur mit Kondom verhütet Sex zu haben?

...zur Frage

Von Seroquel zu Abilify?

Hallo zusammen,

ich soll mir jetzt überlegen, ob ich statt Seroquel Abilify nehmen will, da Seroquel nicht reicht. Nehme es jetzt drei Wochen und "nur" 75mg (0-25-0-50) täglich, zur Stimmungsstabilisierung, mehr Ruhe und zum besseren Einschlafen (hab was Richtung Borderline). Bisher merke ich es nur beim Einschlafen, hab aber auch null Nebenwirkungen und sogar etwas abgenommen. Nun hat mich eben die Ärztin gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, auf das Abilify zu wechseln. Das kann ich mir im Augenblick nicht, jetzt wollte ich mal fragen, ob jemand von euch das nimmt oder sogar gewechselt hat? Zusätzlich soll ich ein SSRI (wahrsch Sertralin) bekommen.

LG (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?