Kann man die Person wegen sowas anzeigen?

5 Antworten

Anzeigen geht hier nicht. Es hat sich ja niemand strafbar gemacht.

Du kannst aber natuerlich Schadensersatz verlangen und erforderlichenfalls das gerichtliche Mahnverfahren einleiten. Also Mahnbescheid (selbst ergoogeln, wie es geht, ist einfach) > ggf. Vollstreckungsbescheid > erforderlichenfalls Pfaendung.

Die Kosten dafuer musst du erst einmal selbst vorstrecken, kannst sie dir dann aber von deinem Schuldner zurueck holen (natuerlich nur, wenn der auch was hat).

Mein rechtsgefühl sagt mir erst einmal dass der Schaden der entstanden ist dann auch ersetzt werden sollte. Leider kann man nicht immer wissen was da passiert ist. Hast du ihr vielleicht etwas ausgehändigt von dem du wusstest dass es bei dernächsten benutztung kaputt geht und das gerät ist daher kaput gegangen?

ferndiagnosen sind ein wenig schwierig bei sowas.

Bin eh kein jurist.

Aber ich denke da würden die § 823 BGB Satz 1 und § 249 Abs. 1 zu tragen kommen.

hat der betroffene keine haftpflichtversicherung?

Ach so ja du befindest dich im Zivilrecht. Es gilt zu prüfen ob ein Anspruch entstanden ist. Ja nach situationkönnte aber auch das Strafrecht dazukommen dazu müsste aber der betroffene wiederrechtlich dein Eigentum beschädigt haben (mit baseballschläger auf dein auto losgehen oder sowas). Da würde man sich wohl strafbar machen denke ich... :-)

Nein , vielleicht etwas für die Haftpflicht oder Zivilrecht .

Du hast ihn dein Eigentum zur Nutzung überlassen .

Daher ist es mit Risiken verbunden .

Eine Anzeige ist nicht möglich .

Nein ist kein Strafrecht sondern Zivilrecht

Dankeschön, was könnte man in so einer Situation machen?

0
@Anonymm620

Vor Gericht klagen bzw erstmal eine Frist setzen bis wann gezahlt werden soll. Hast du das irgendwie schriftlich das er dir Geld schuldest ?

1

Was möchtest Du wissen?