Kann man die monatlich anfallenden Kosten von Shopify auch mit einer virtuellen, einer Prepaid oder einer Debit-Kreditkarte bezahlen?

2 Antworten

Mit 19 eine Visacard zu bekommen, dürfte eigentlich kein Problem sein. Da Du mit Dropshipping anfangen willst, hast Du als zukünftige Händlerin doch sicher ein Startkapital als Sicherheit.

kurz und knapp,

vergiss es...

Es wird nicht zum Spaß auf Shopify hingewiesen das nur richtige Kreditkarten funktionieren und keine DEBIT-Guthaben/Bankkarten!

Es führt kein Weg drumherum, hatte dieses Problem anfangs auch.

Shopify leitet deinen Wunsch oder Verbesserungsvorschlag an das management weiter mehr auch nicht..

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
12

Ob es wirklich beim Management ankommt, ist fraglich.

0

Prepaid Kreditkarte mit Sparkassenkonto verknüpfen?

Hallo Liebe Gute Frage Community:

Ich möchte mir gerne eine Prepaid Kreditkarte zulegen, um Online bezahlen zu können und mich bei Diensten wie z. B. Apple Pay anmelden kann. Prepaid deswegen, weil ich unter 18 Jahre alt bin und somit noch keine normale Kreditkarte besitzen darf (Ich bin 14 Jahre alt). Nun gibt es ja zahlreiche Anbieter von Prepaid Kreditkarten, Visa, MasterCard, manche kosten etwas, manche nicht. Bei Prepaid Kreditkarten ist es ja nun so, das man diese aufladen muss. Nun ist meine Frage, ob ihr vielleicht einen Anbieter von einer Prepaid Kreditkarte kennt, welche ich dann mit meinem Sparkassenkonto verknüpfen kann. Das ist so ein Young Schüler Konto und läuft über meine Eltern. Ich hätte das dann gerne so, das ich eine EC-Karte (Original Karte) und eine Kreditkarte für das eine Konto besitzen würde, und das ich mit beiden bezahlen kann und auch mit beiden dem Konto Geld zuzahlen. Kennt ihr eine solche Prepiad Kreditkarte? Oder bietet die Sparkasse selber so etwas an? Es sollte nicht zu teuer werden.

Vielen Dank für alle Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?